ZDF

ZDF-Programmhinweis

Mainz (ots) - Samstag, 29. Mai 2010, 12.30 Uhr

Bürger, rettet Eure Städte! Von Luftschlössern und Lustreisen

"Bürger, rettet Eure Städte!" stimmt am 29. Mai 2010 die Zuschauer auf die Urlaubszeit ein. Die Sommerreise führt von der Ostsee bis zur Neiße im östlichsten Teil Deutschlands. Die Reise führt an drei Orte mit großer Geschichte, und die ZDF-Denkmalschutzsendung prüft, ob dort der Denkmalschutz auch wirklich ernst genommen wird. Weltberühmt ist der Osteebadeort Heiligendamm spätestens seit dem heiß umkämpften G-8 Gipfeltreffen der wichtigsten Regierungschefs der Welt im Jahr 2007. Doch schon vorher war Heiligendamm eine Legende, der älteste Badeort in Deutschland. Ein Luxushotel sorgt heute für gehobene Annehmlichkeiten. Doch direkt nebenan verfallen die Strandvillen. Eine Villa ist schon abgerissen worden. Wie geht es mit der berühmten "Weißen Stadt am Meer" weiter, was ist Original, was Nachbau?

Der Fürst-Pückler-Park in Bad Muskau ist ein grenzüberschreitendes Landschaftsdenkmal, da die deutsch-polnische Grenze mitten durch den Park verläuft. Im frühen 19. Jahrhundert legte der exzentrische Schriftsteller, Lebemann und Gartenarchitekt Fürst Hermann von Pückler-Muskau die Traumlandschaft an. Das UNESCO-Welterbe ist ein Gesamtkunstwerk von Weltrang, auf 7,5 Quadratkilometer breitet sich künstlerisch gestaltete Natur aus, die ständig gepflegt werden muss. Und mittendrin ein rotes Schloss, dessen Wiederaufbau unter Denkmalpflegern nicht ganz unumstritten ist, weil nur wenig Originalsubstanz erhalten war.

Lüneburg ist ein Geheimtipp für alle Reisenden, die sich gerne von mittelalterlichen Städten bezaubern lassen. Die Hansestadt, die einst mit dem Handel von Salz reich geworden ist, trumpft mit 1300 Denkmal geschützten Backsteinhäusern auf. Fast wären Teile der Altstadt vor Jahrzehnten der sogenannten "Modernisierung" zum Opfer gefallen. Der Lüneburger Curt Pomp kämpfte für die alten Häuser und gilt heute als Retter der Altstadt. Das ZDF besucht zudem den Schauspieler Burkhard Schmeer, bekannt aus der ZDF-Serie "Da kommt Kalle", der mit seiner Frau in harter Eigenarbeit ein altes Haus sanierte: Bürger retten Lüneburg.

Die nächste Ausgabe von "Bürger, rettet Eure Städte!" präsentiert das ZDF am 02.Oktober 2010 zum 20. Jahrestag der Deutschen Einheit. Mehr Informationen unter: www.buerger.zdf.de

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: