ZDF

ZDF-Programmhinweis

Mainz (ots) - Sonntag, 30. Mai 2010, 0.25 Uhr

nachtstudio

"Der Mann Jesus - Revolutionär der Weltgeschichte?" mit Volker Panzer

Die Gäste:

Walter Homolka, Rabbiner Frederik Mayet, diesjähriger Jesus-Darsteller in Oberammergau Wolfgang Stegemann, Theologe Christian Stückl, Regisseur Passionsspiele Oberammergau Christoph Türcke, Religionsphilosoph Seit einem Gelübde aus dem Jahre 1633 spielt man in Oberammergau alle zehn Jahre die Passion Christi. 2010 jährt sich das Spektakel zum 41. Mal. Sieht man einmal von der gigantischen wirtschaftlichen Dimension für das kleine Dorf ab, auf das die Augen der Welt gerichtet sind, bestehen aber auch die Passionsspiele Oberammergau nicht ohne Probleme - und die sind weniger künstlerisch-ästhetischer Natur, sondern vielmehr religiöser. Immer wieder gibt es Schwierigkeiten mit antijüdischen Tendenzen und antisemitischen Formulierungen, was dazu führte, dass die diesjährigen Spielleiter den zu Grunde liegenden Originaltext aus dem Jahre 1890 etwas modernisierten. Der Weg hin zum Neuen ist ohnehin das Geheimnis Oberammergaus, denn nur hier gibt es die Passionsspiele, die dereinst im Alpenraum wesentlich verbreiteter waren, seit so langer Zeit - auch die Passion Jesu muss modernisiert werden und dem Geist der Zeit wie dem Stand der Forschung sowie den Möglichkeiten des Theaters angepasst werden.

Die Figur Jesus beschäftigt die Theologen unterschiedlicher Couleur seit langem: war er ein Rebell, ein Revolutionär, war er ein Aufrührer oder eher ein Träumer - was für ein Mensch verbirgt sich hinter der historischen Gestalt? Und welche Menschen sind ihm nachgefolgt? In Petrus und Judas stehen sich auch in der Inszenierung in Oberammergau zwei ganz unterschiedliche Menschentypen gegenüber, die mit ihrer persönlichen Nachfolge Christi auch ganz spezifische Probleme und Lösungen für ihre je eigne Misere haben. Es bleibt auch immer noch die ungeklärte Frage: Wer ist für die Kreuzigung Jesu eigentlich verantwortlich? Der römische Stadthalter Pilatus, der Hohe Prister Kaiephas, der hetzende und heftig skandierende Mob - oder doch die Juden? War Jesus doch ein Opfer politischer Intrige? Und wie viel weiß die Forschung wirklich über ihn?

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: