ZDF

ZDFneo setzt an zwei Sonntagen Themenakzent zur Fußball-WM 2010
neoSonntag "Balljäger" und "Kicken am Kap" zeigen Fernsehfilme und Dokumentationen

Mainz (ots) - Mit einer Komödie und einer Dokumentation stimmt ZDFneo am Pfingstsonntag, 23. Mai 2010, auf die bevorstehende Fußball-WM 2010 in Südafrika ein. Den Themenakzent neoSonntag "Balljäger" eröffnet um 20.15 Uhr die deutsche Komödie "Aus der Tiefe des Raumes". Um 21.35 folgt die Dokumentation "Die Kunst des Fußballs".

Am Sonntag, 30. Mai 2010 widmet sich der neoSonntag "Kicken am Kap" dem Gastgeberland der WM 2010. Um 20.15 Uhr präsentiert ZDFneo den südafrikanischen Spielfilm "Mehr als nur ein Sport". Gleich im Anschluss sendet der Digitalkanal ab 21.45 Uhr die beiden Dokumentationen "Südafrika: Ein Land voller Gegensätze" und "Sport am Kap der guten Hoffnung".

Die deutsche Komödie "Aus der Tiefe des Raumes" des bekannten Theaterregisseurs Gil Mehmert zeichnet eine liebenswert-skurrile Erklärung für die Entstehung der Fußball-Legende Günther Netzer. Hans Günter (Arndt Schwering-Sohnrey), ein schüchterner junger Mann Mitte 20, geht in der Miefigkeit einer rheinischen Kleinstadt der 60er Jahre einem ungewöhnlichen Hobby nach: Er spielt Tipp Kick und beherrscht das Tischfußballspiel mit den kleinen Metallmännchen auf höchstem Niveau. Während eines Turniers bei dem sich Hans Günter für die deutsche Meisterschaft qualifiziert, lernt er die Fotografin Marion (Mira Bartuschek) kennen.

Die zarte Romanze endet gleich in der ersten Nacht in Marions Schlafzimmer. Durch eine Verkettung von Zufällen landet zur gleichen Zeit Hans Günters Lieblings Tipp-Kick-Männchen, die Nummer 10, in Marions Badewanne. Unerklärliche chemische Reaktionen erwecken in dieser Nacht "Nummer 10" zu einem ausgewachsenen lebendigen Wesen, das nicht nur die kleine Welt seines Besitzers durcheinander bringt, sondern noch viel größere Welten erobern wird. "Nummer 10" reift zu einem stattlichen jungen Mann (Eckhard Preuß) mit stets akkurat gescheiteltem Blondhaar und Schuhgröße 47: Einer der bekanntesten deutschen Fußballstars der 70er Jahre ist geboren.

Direkt im Anschluss um 21.35 Uhr führt John Cleese, langjähriges Mitglied der britischen Comedy-Truppe "Monty Python", in der Dokumentation "Die Kunst des Fußballs" auf seine ganz eigene Art in die Kunst des Fußballs ein. Zu Wort kommen dabei auch Fußball-Legenden wie Franz Beckenbauer, Platini und Pelé. Bereits der Nachmittag steht am Pfingstsonntag ganz im Zeichen des Fußballs: ZDFneo strahlt ab 14.45 Uhr 13 Folgen des ZDF-Serienklassikers "Manni, der Libero" aus.

Von der Geschichte politisch Gefangener, die allen Widrigkeiten des südafrikanischen Apartheid-Regimes zum Trotz Fußball spielen und sich damit ein Recht auf Bildung erkämpfen, erzählt das südafrikanische Doku-Drama "Mehr als nur ein Spiel" am neo Sonntag, "Kicken am Kap", am 30. Mai 2010, 20.15 Uhr. Die Dokumentation "Südafrika: Ein Land voller Gegensätze" widmet sich um 21.45 Uhr den Geschichten von Kriegern, Safaris und dem Leben im Busch. Den Abschluss des Themenakzentes setzt "Sport am Kap der guten Hoffnung" um 22.30 Uhr - ein Film über den Hoffnungs- und Motivationsgeber Sport im WM-Land Südafrika.

Mehr Informationen zum Programm unter www.zdfneo.de

ZDFneo, der neue ZDF-Digitalkanal, wird über Satellit (DVB-S) ausgestrahlt und im Kabel (DVB-C) bundesweit in Sonderkanal 32 eingespeist. Im terrestrischen Digitalangebot (DVB-T) ist ZDFneo zwischen 21.00 Uhr und 6.00 Uhr morgens empfangbar.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/neosonntag

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: