ZDF

Pressemitteilung
Traum oder Alptraum
Flug-Abenteuer in ZDF.doku

Mainz (ots) - Die jüngsten Katastrophen haben es erneut auf grausame Weise belegt: aus dem Traum vom Fliegen kann schnell und unerwartet ein Alptraum werden. Trotz des Risikos, das die Eroberung der Lüfte in sich birgt - ob in einem Heißluftballon oder einem Jumbo-Jet -, die Faszination des Fliegens ist ungebrochen. Dem besonderen Reiz, aber auch den Gefahren und Risiken des Fliegens widmet sich ZDF.doku in der Woche vom 5. bis 11. August 2000. So stellt der Film "Libelle 66" in der Rubrik Rückblende einen französischen Hubschrauber-Testpiloten bei seiner Arbeit vor. In der Rubrik Profile erzählt die außergewöhnliche Fliegerin und Journalistin "Elly Beinhorn" aus ihrem Leben. Im Jahr 1928 erwarb sie als erste Frau in Deutschland den Pilotenschein und wurde durch zahlreiche Alleinflüge weltbekannt. Piloten und Abenteurer, Techniker und Tüfftler, Sicherheit und Tragödien stehen auch im Mittelpunkt der Tages-Doku jeweils um 20 Uhr. Am Samstag, 5. August 2000, macht die Dokumentation "Die Angst fliegt mit" deutlich, wie stark selbst renommierte Airlines von Abstürzen bedroht sind. Der Film "Victor November - ready for take-off" dokumentiert am Sonntag, 6. August 2000, die Generalüberholung einer Jumbo 747-400, dem größten Passagier-Flugzeug der Welt, in 35 Tagen. Am Montag, 7. August 2000, begleitet die Dokumentation "Stratosphären-Kreuzer" die beiden Flugakrobaten Judy Leden und Per Lindstrand bei ihrem Versuch, einen neuen Weltrekord aufzustellen. Die beiden wagen einen Flug in einer Höhe von 12.600 Metern über der Erdoberfläche. Den Ursachen einiger tragischer Flugzeugabstürze der Vergangenheit spürt am Dienstag, 8. August 2000, die Reportage "Tragödien der Technik" nach. Wie einige mutige Piloten bei Hagelalarm versuchen, Wettergott zu spielen und den Bauern so die Ernte retten, zeigt am Mittwoch, 9. August 2000, die Reportage "Die tollkühnen Hagelpiloten und ihre fliegenden Kisten". Die Auswahltests zum Jetpiloten zählen bei der Bundeswehr zu den härtesten. Die Reportage "Phantom-Fieber" begleitet am Donnerstag, 10. August 2000, zwei junge Jet-Piloten bei ihrem Weg vom schwärmerischen Teenager zum verantwortungsvollen Bomberpiloten. Und am Freitag, 11. August 2000, berichtet die Reportage "Die Gletscherflieger" von einem der letzten Fliegerabenteuer in Europa. ZDF.doku sendet täglich von 14 Uhr nachmittags bis 9 Uhr am nächsten Morgen. ZDF.doku ist Teil des digitalen Bouquets ZDF.vision, das über Satellit ausgestrahlt und im Kabel bundesweit in Sonderkanal 32 eingespeist wird. Voraussetzung für den Empfang von digitalem Fernsehen ist eine Set-Top-Box. ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: