ZDF

Neue Einsätze für die Bergrettung am Dachsteingebirge
Erfolgreiche ZDF-Serie "Die Bergwacht" wird fortgesetzt

Mainz (ots) - "Die Bergwacht" ist wieder im Einsatz: Am Dienstag, 18. Mai 2010, beginnen in Österreich in Ramsau am Dachstein (Steiermark) die Dreharbeiten zu neuen Abenteuern um das Team von Extremkletterer Andreas Marthaler, der von Martin Gruber gespielt wird. In weiteren Rollen stehen erneut Heinz Marecek, Lisa Kreuzer, Stefanie von Poser und Stephanie Stumph vor der Kamera. Durchschnittlich 4,75 Millionen Zuschauer (15,1 Prozent Marktanteil) sahen im vergangenen Winter die erste Staffel der neuen ZDF-Serie. Nach diesem erfolgreichen Sendestart entstehen nun zwölf weitere Folgen.

Dank der waghalsigen Rettungsaktion von Andreas (Martin Gruber) hat seine Freundin Sarah (Stephanie Stumph) ihren Unfall überlebt. Beiden ist nun bewusst, wie stark ihre Gefühle füreinander sind, doch um zusammenbleiben zu können, brauchen sie eine gemeinsame Perspektive: Eigentlich wollten sie ursprünglich in die USA auswandern. Doch Andreas hat sein Versprechen nicht vergessen, sich um die Familie seines tödlich verunglückten Freundes zu kümmern, und möchte noch die Zwangsversteigerung des Hofes der Witwe Emilie (Stefanie von Poser) abwarten. Außerdem wird seine Kletterkunst für die abenteuerlichen Einsätze der "Bergwacht" zunehmend unentbehrlich. Und Sarah befürchtet, dass ihre Zukunftspläne in weite Ferne rücken.

Regie führen Axel de Roche und Dirk Pientka nach Drehbüchern von Philipp Roth, Jens Maria Merz und anderen. "Die Bergwacht" ist eine Produktion der ndF: neue deutsche Filmgesellschaft, mbH, Unterföhring (Produzent: Matthias Walther). Verantwortlicher ZDF-Redakteur ist Dirk Rademacher. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/diebergwacht

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: