ZDF

Bitte diese Fassung verwenden!
Neue Folgen der ZDF-Krimireihe "Ein Fall für zwei"
Ben Becker und Dominique Horwitz spielen in der Auftaktfolge

Mainz (ots) - Die Verbrechensbekämpfung in Frankfurt/Main geht weiter. Vier neue Folgen der Freitagskrimireihe "Ein Fall für zwei" mit Privatdetektiv Josef Matula (Claus Theo Gärtner) und Strafverteidiger Dr. Markus Lessing (Paul Frielinghaus) zeigt das ZDF vom 14. Mai 2010 an immer freitags um 20.15 Uhr. Ben Becker und Dominique Horwitz sind gleich in der Auftaktfolge "Unter Druck", in der Claus Theo Gärtner bereits zum fünften Mal die Regie geführt hat, als Delikatessenhändler beziehungsweise Tatverdächtiger zu sehen.

Während einer Jubiläumsfeier des Frankfurter Flughafens wird Cargo-Pilot Kröger (André Dietrich) erstochen aufgefunden. Unter Tatverdacht steht Zolloberamtsrat Wolfgang Tieck (Dominique Horwitz). Dieser beteuert gegenüber Dr. Lessing vehement seine Unschuld, sogar dann noch, als herauskommt, dass der getötete Pilot mit Tiecks Ehefrau Caroline (Julia Jäger) eine Affäre hatte. Ein Zimmermädchen soll als Zeugin der Anklage auftreten und für den Staatsanwalt (Martin M. Hahnemann) die Affäre bezeugen. Dr. Lessing glaubt nicht an einen Mord aus Eifersucht, zumal sich plötzlich Malte Wirtz (Thomas Ziesch), ein Entlastungszeuge, bei ihm meldet. Als die Zeugin der Anklage ermordet aufgefunden wird, wird Lessing und Matula klar, dass offensichtlich jemand den Zolloberamtsrat Tieck aus dem Gefängnis freipressen will - und das mit allen Mitteln, wie Dr. Lessing zu spüren bekommt, als seine Freundin Lisa (Marie-Louise Hauser) plötzlich spurlos verschwindet. Matula setzt alles daran, seinem Freund Markus beizustehen und heuert undercover als Lagerarbeiter in Ademanns (Ben Becker) Delikatessen-Großhandel an.

Die drei weiteren Folgen der neuen Staffel werden am 21. Mai ("Zwischen den Fronten"), 28. Mai ("Täter und Opfer") und 4. Juni ("Zerstörte Träume") ausgestrahlt. Unter der Regie von Claus Theo Gärtner, Boris Keidies, Peter Fratzscher und Christoph Eichhorn spielen in den Episodenrollen prominente Schauspieler wie Ben Becker, Dominique Horwitz, Jörg Schüttauf, Tobias Schenke, Julia Jäger und Nora von Waldstätten. Die Drehbücher stammen von Michael Klette, Wolf Schröder, Andreas Knop, Hartmann Schmige und Johannes Rotter.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/einfallfuerzwei

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: