ZDF

Pressemitteilung
Drehstart für die neuen "Nesthocker"
ZDF-Erfolgsserie mit Sabine Postel und Christian Wunderlich wird fortgesetzt

Mainz (ots) - In Köln haben in der ersten August-Woche die Dreharbeiten zu neuen Folgen der ZDF-Familienserie "Nesthocker - Familie zu verschenken" mit Sabine Postel und Christian Wunderlich begonnen. Die ersten "Nesthocker"-Folgen hatten bei ihrer Sendung im Januar und Februar 2000 für Aufsehen gesorgt: Mehr als sechs Millionen Zuschauer sahen den Pilotfilm, rund fünf Millionen im Schnitt die Serie. Der Anteil der jungen Zuschauer (14 bis 49 Jahre) erreichte einen durchschnittlichen Marktanteil von 15 Prozent. In den zwölf neuen Folgen wird es wieder viele turbulente Verwicklungen um das Fernseh-Allstar-Ensemble geben: Marianne Brandt (Sabine Postel) hat sowohl im Job als auch im Privatleben jede Menge Schwierigkeiten zu bewältigen, Sohn Olli (Christian Wunderlich) stellt erneut sein Talent unter Beweis, sich aus den unmöglichsten Situationen, in die er sich gebracht hat, mit viel Schlitzohrigkeit wieder herauszumanövrieren, Mariannes Tochter Nina (Tanja Wedhorn) bekommt ein Kind, was sie aber nicht davon abhält, weiterhin Karriere zu machen und sich sogar gegen ihren intriganten Kollegen Marquardt (Kai Lentrodt) durchzusetzen. Und was macht Schwiegermutter Lotte (Margret Homeyer)? Sie lernt den gleichaltrigen Joseph (Ernst H. Hilbich) kennen, mit dem sie sich anfreundet und den sie vorübergehend bei Marianne einquartiert. Und Mariannes neuer Lebensgefährte Jan (Helmut Zierl) muss für die gesamte Familie nicht nur juristische Probleme lösen, sondern sich auch um ein neues Familienmitglied, den Hund Queenie, kümmern. In weiteren Rollen sind Ralph Schicha, Nina Hoger, Jana Hora, Andreas Elsholz, Saskia Valencia und Felicitias Woll zu sehen. Die neuen von der Network Movie Film- und Fernsehproduktion produzierten "Nesthocker"-Folgen werden voraussichtlich noch in diesem Jahr im ZDF zu sehen sein. Verantwortlicher Redakteur im ZDF ist Claus Beling. Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon 06131 - 706100, und über http://bereitstellung.zdf.de/versand/nesthocker ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: