ZDF

Drehstart zu neuen Folgen der ZDF-Kindersendung "Löwenzahn"
Thema Baum weiterhin im Mittelpunkt des Jubiläumsjahres

Mainz (ots) - Das kultige Zuhause von Fritz Fuchs (Guido Hammesfahr) und seinem Hund Keks in der Nähe von Berlin ist in der neuen Staffel wieder Schauplatz zahlreicher Abenteuer aus Natur, Umwelt und Technik. Rund um den blauen Bauwagen in Bärstadt starten von heute, 3. Mai 2010, an die Dreharbeiten zu sechs neuen Folgen der ZDF-Kinderwissenssendung "Löwenzahn".

In der Reihe, die in diesem Jahr ihren 30. Geburtstag feiert, steht im diesjährigen "Internationalen Jahr der Biologischen Vielfalt" der UN das Ökosystem "Baum" im Zentrum der Jubiläumsaktivitäten. Passend dazu begibt sich Fritz Fuchs in einer der neuen Folgen auf eine abenteuerliche Exkursion in den Wald. Der Wanderweg führt ihn in die Irre und Fritz muss unfreiwillig im Dickicht übernachten, wo er von einer Horde Wildschweine überrascht wird. Außerdem muss Fritz den Bauwagen vor dem Umkippen retten, ein Fußballpokalspiel braucht seine professionelle Unterstützung, und er begibt sich auf eine ungewöhnliche Schatzsuche.

Darüber hinaus erwarten die Fans der ZDF-Kindersendung "Löwenzahn" noch einige Highlights wie unter anderen die "Löwenzahn"-Bühnenshow auf der KI.KA-Sommertour 2010, neue "Löwenzahn"-Entdeckerpfade und das "Löwenzahn"-Geocaching-Angebot. Unter www.zdftivi.de präsentiert "Löwenzahn" zudem ein vielfältiges Angebot rund um das Jubiläums- und Aktionsjahr der Sendung. Produziert werden die Folgen im Auftrag des ZDF von der studio.tv.film. Die Redaktion haben Margrit Lenssen und Jens Ripke. Vorrausichtlich ab Herbst 2010 werden die neuen Folgen in ZDF tivi zu sehen sein.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/loewenzahn30jahre

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: