ZDF

"Klapprad oder Klapperstorch"
ZDF-Komödie "London, Liebe, Taubenschlag" wird am kommenden Mittwoch fortgesetzt

Mainz (ots) - Mit 4,27 Millionen Zuschauern und einem Marktanteil von 13,4 Prozent hatte sich die im Ruhrpott angesiedelte ZDF-Komödie "London, Liebe Taubenschlag" am vergangenen Mittwoch, 21. April 2010, gegen die Fußball-Championsleague-Konkurrenz erfolgreich behauptet.

"Klapprad oder Klapperstorch" heißt die Fortsetzung der turbulenten Geschichte von Michael Keusch, die am kommenden Mittwoch, 28. April , 20.15 Uhr, auf dem ZDF-Programm steht und in der die Verwicklungen um Annina (Tanja Wedhorn), ihren Ehemann Tom (Marco Girnth), ihre Eltern Marion (Johanna Gastdorf) und Dieter (Jochen Nickel) sowie ihren Londoner Verlobten Lord William Huxley (Stephan Luca) weitererzählt werden.

Annina hat sich für ein gemeinsames Leben mit ihrem Ehemann Tom in Wiemelhausen und gegen das Leben mit William in London entschieden. Doch der Neuanfang in ihrem Heimatort ist für die anspruchsvolle Annina nicht leicht.

Und auch William will seinem Konkurrenten Tom nicht so einfach das Feld überlassen, zumal er dem Klapprad-Erfinder gerade einen lukrativen Auftrag verschaffen möchte. Als Annina überrascht feststellt, dass sie schwanger ist und nur William als Vater des Kindes in Frage kommt, ist Tom schockiert und weiß nicht, wie er mit dieser Situation umgehen soll.

In weiteren Rollen spielen Christian Kahrmann, Hansa Czypionka, Linda Poeppel, Jochen Schroeder und viele andere.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/londonliebetaubenschlag

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: