ZDF

Arm, aber glücklich: ZDF-Dokumentation über Menschen, die mit wenig Geld zufrieden leben

Mainz (ots) - Arm, aber glücklich: Das sind die drei Protagonisten der Dokumentation " Ohne Moos viel los! - Glücklich ohne Geld " von Marianne Schaefer-Trench, die das ZDF am Dienstag, 20. April 2010, in seiner Reihe "37°" ausstrahlt. Wie machen sie das? Wie können sie in einer Welt, die geprägt ist von materiellen Werten, von Konsum und Karrierestreben, ohne Geld ein erfülltes Leben führen?

"37°" porträtiert den ehemaligen Unternehmensberater Achim (49) aus einem kleinen Dorf bei Heilbronn, die frühere Managerin Katja (38) aus Bonn und die frisch gebackene Architektin Susanne (25) aus Köln bei ihren Versuchen, sich trotz finanzieller Schieflage nicht unterkriegen zu lassen. Mit einer positiven Einstellung und viel Kreativität versuchen sie, ihre prekäre Situation als Chance zu nutzen. Denn alle drei haben erfahren, dass auf der Jagd nach Geld und Karriere leicht Gesundheit, persönliche Beziehungen und Werte auf der Strecke bleiben.

Achim arbeitete extrem viel, um sein aufwändiges Leben zu finanzieren, das ihm letztlich aber keine Befriedigung brachte. Er nahm eine Auszeit, gab das teure Haus auf und reiste mit seiner Lebensgefährtin im Wohnwagen mehrere Monate durch Spanien. Doch danach kam statt der erwarteten dicken Aufträge die Finanzkrise. Kein Job, keine Wohnung und mit 50 Jahren kaum berufliche Perspektiven: Das Paar muss erst einmal weiterhin im Wohnwagen auf einem Campingplatz leben. Eine schwere Zeit, doch die Not schweißt die beiden noch enger zusammen.

Auch Karrierefrau Katja war unglücklich in ihrem Job. Die Managerin mit 60-Stunden-Woche und wenig Privatleben kündigte und machte sich mit einem Existenzzuschuss von der Arbeitsagentur selbstständig. Nun führt sie ein neues, sparsames Leben auf sehr kleinem Fuß - und hat endlich Zeit für eine Beziehung: "Vor zwei Jahren hätte ich das gar nicht zugelassen, und nun bin ich arm, aber glücklich verliebt."

Susanne hat gerade ihr Architekturstudium beendet und ist auf der Suche nach einem festen Arbeitsplatz. Täglich verschickt sie Bewerbungen. Das Budget ist sehr knapp, doch Susanne ist Lebenskünstlerin und voller Optimismus. Sie kocht gut und günstig, kennt alle Billigtarife und findet zielsicher alle Modeschnäppchen.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/ohnemoosviellosgluecklichohnegeld

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: