ZDF

ZDF-Programmhinweis

Mainz (ots) - Samstag, 1. Mai 2010, 14.00 Uhr Zwei vom gleichen Schlag Kriminalkomödie Jaqueline Gerber (Petra Kleinert) lebt wohlbehütet mit ihrem Vater, dem Bauunternehmer Gerber, in den allerbesten Verhältnissen. Als ihr Vater plötzlich stirbt, muß sie mit ganz neuen Situationen fertig werden. Sie lernt bei der Beerdigung Paula Wolff (Claudia Michelsen) kennen, die sich als ihre Halbschwester ausgibt. Bei der Testamentseröffnung einen Tag später stellt sich heraus, Paula hat legale Ansprüche. Bauunternehmer Gerber hat seine beiden Töchter zu gleichberechtigten Erben seines Vermögens eingesetzt. Für Jaqueline Gerber ist es ein Schock, mit ihrer burschikosen Halbschwester konfrontiert zu werden, die ihr Vater nie erwähnte. Zunächst prallen ihre unterschiedlichen Charaktere immer wieder aufeinander. Als sich aber herausstellt, dass das angebliche Riesenvermögen nur aus einem Berg Schulden besteht, werden beide aktiv. Über den Bankier Eisner (Sebastian Koch) kommen sie dem langjährigen Geschäftsfreund Gerbers auf die Schliche, dem Broker Walldorf (Walter Kreye), der das Vermögen für sich auf die Seite bringen will. Die Jagd nach dem verschwundenen Geld führt alle Beteiligten nach Nizza. Dort will Walldorf die Millionen mit Hilfe des Privatbankiers Dupreé (Ivan Desny) waschen. Walldorf ist ein Spieler, und in diesem Metier kennt sich Paula bestens aus. Während die beiden jungen Damen ihre Vorbereitungen treffen, Walldorf mit seinen eigenen Mitteln über den Tisch zu ziehen, entdeckt die wohlbehütete Jaqueline in sich ganz neue Seiten: Auch in ihr steckt ein hübsches Quentchen krimineller Energie. Pressekontakt: $dataSet.getValue("titel") $dataSet.getValue("telefon1") $dataSet.getValue("telefon2") Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: