ZDF

Robinson Crusoe und Co. / Klassisches ZDF-Erzählfernsehen am Ostermontag bei ZDFneo

    Mainz (ots) - Klassiker des ZDF-Erzählfernsehens sind am Ostermontag, 5. April 2010, in ZDFneo noch einmal zu sehen. Den Anfang macht am Vormittag ab 7.00 Uhr der Vierteiler "Lederstrumpf" frei nach den Romanen von James Fenimore Cooper. Die französisch-deutsche Koproduktion mit Hellmut Lange in der Titelrolle und Pierre Massimi als Chingachgook entstand 1969 und war damals als Highlight im ZDF-Weihnachtsprogramm zu sehen.

    Am Nachmittag, ab 12.55 Uhr, wird die Verfilmung von Daniel Defoes Roman "Robinson Crusoe" noch einmal zu sehen sein. Der Vierteiler mit Robert Hoffmann in der Titelrolle und Fabian Cevallos als Freitag zog an vier Sonntagabenden im Oktober 1964 die ZDF-Zuschauer in seinen   Bann.

    Der Ostermontag in ZDFneo schließt am Abend ab 18.40 Uhr mit "Krieg und Frieden". Die vierteilige internationale Koproduktion nach Leo N. Tolstojs Roman ist mit Alexander Beyer, Clémence Poésy, Hannelore Elsner, Ken Duken, Benjamin Sadler und vielen anderen hochkarätig besetzt und wurde bei der ZDF-Ausstrahlung im Januar 2008 im Durchschnitt von rund 5,5 Millionen Zuschauern gesehen.

    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/robinsoncrusoe und http://bilderdienst.zdf.de/presse/kriegundfrieden

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: