ZDF

Neue Folgen der Krimireihe "Der Alte" im ZDF

Mainz (ots) - Vier neue Folgen der Krimireihe "Der Alte" zeigt das ZDF ab Freitag, 19. März 2010, 20.15 Uhr. Die Auftaktfolge "Ende der Schonzeit" ist bereits die 345. Folge der Reihe. Damit ist "Der Alte" die am längsten laufende Krimireihe im deutschen Fernsehen. In "Das Ende der Schonzeit" am kommenden Freitag muss sich Hauptkommissar Herzog mit dem Mord an Juliane Lenhard beschäftigen, die an einem kleinen See am Waldrand außerhalb von München erschossen wurde. Der Freund der Toten, Thilo Bruckner, ist fassungslos. Sowohl er als auch Julianes Eltern, Ralf und Hedwig Lenhard, erklären den Ermittlern, dass die junge Frau ruhig und sehr zurückgezogen lebte. Dennoch glauben Rolf Herzog und seine Kollegen, nicht die ganze Wahrheit über Julianes Leben erfahren zu haben. Neben dem Ermittlerteam (Walter Kreye, Michael Ande, Pierre Sanoussi-Bliss, Markus Böttcher und Ulf J. Söhmisch) sorgen renommierte Schauspieler wie Katharina Böhm, Ulrike Kriener, Katrin Sass und Markus Boysen in den vier neuen Folgen für spannende Unterhaltung. Albert Sandner schrieb das Buch zur Folge "Ende der Schonzeit", Regie führte Michael Schneider. Am 11. April 1977 begann im ZDF die Erfolgsgeschichte der Freitagskrimi-Reihe "Der Alte". Seit 2007 ist Walter Kreye als Hauptkommissar Herzog "Der Alte". Davor führte Rolf Schimpf 222 Folgen lang als Hauptkommissar Kress und davor Siegfried Lowitz als Erwin Köster neun Jahre und 100 Folgen lang die Amtsgeschäfte in dem Münchner Kommissariat. Das ZDF zeigt die weiteren Folgen jeweils freitags um 20.15 Uhr. Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/deralte Pressekontakt: ZDF-Pressestelle Telefon: 06131 / 70 - 2120 Telefon: 06131 / 70 - 2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: