ZDF

ZDF-Programmhinweis

Mainz (ots) - Mittwoch, 10. März 2010, 12.30 Uhr drehscheibe Deutschland Natürlich künstlich - So entstehen Schinkenattrappen aus Plastik Der Wettermacher - Auf der Suche nach dem Geheimnis der Wolken Kurzhaar, Langhaar oder Rauhaar - Dackel vor dem Aussterben? Mittwoch, 10. März 2010, 17.45 Uhr Leute heute mit Karen Webb Wolfgang Joop: Wunderkind in Paris Gunther Emmerlich: Spaziergang durch Zwickau Konstantin Wecker: Besuch im Zoo Chuck Norris: 70. Geburtstag Mittwoch, 10. März 2010, 22.45 Uhr auslandsjournal mit Theo Koll Thema u.a.: Bettelarm am Ballermann - Viele deutsche Auswanderer scheitern auf Mallorca Ihre Zukunft hatten sich Lisa und Michele sonnig ausgemalt. Dort leben, wo andere Urlaub machen. Im Oktober 2007 wandert die vierköpfige Familie von Deutschland nach Mallorca aus. Für den gelernten Einzelhandelskaufmann Michele gab es anfangs genug Arbeit, einen Job zu finden war kein Problem. Keine drei Jahre später ist ihr Traum vom Leben auf der Insel ausgeträumt. Michele ist arbeitslos. Wie viele Auswanderer sind die beiden gezwungen, nach Deutschland zurückzugehen. Denn Spanien wurde von der weltweiten Wirtschaftskrise sehr hart getroffen. Auf Mallorca sind es vor allem der Tourismus und die Bauindustrie. Zwei Bereiche mit vielen deutschen Beschäftigten. Erstmal arbeitslos finden sich viele im spanischen Behördendschungel nicht zurecht. Wer Anrecht auf Unterstützung hat, versteht oft nicht genug Spanisch, um Hilfe zu beantragen. Doch die meisten haben keinen Anspruch auf finanzielle Unterstützung in Spanien. Weder vom spanischen noch vom deutschen Staat. Schweren Herzens ziehen nun viele Deutsche in das Land zurück, dem sie eigentlich für immer den Rücken gekehrt hatten. "Es ist schon sicher in Deutschland. Also sicherer als auf Mallorca", gibt Familienmutter Lisa zu. "Denn wenn du hier keine Arbeit hast, wirst du auf der Straße landen. Es fängt dich keiner auf." ZDF-Reporterin Julia Theres Held hat für das "auslandsjournal" die Trauminsel der Deutschen besucht, die nun für viele zum Albtraum geworden ist. Weitere Themen: Verhaften statt verhandeln - Pakistan provoziert die USA im Anti-Terror-Kampf Sibirien statt St. Moritz - Skiurlaub für Hartgesottene Rückfragen bitte an die ZDF-Redaktion "auslandsjournal", Robert Bachem, Tel.: 06131/ 70-2985, oder Markus Wenniges, Tel.: 06131/ 70-2838. Pressekontakt: ZDF-Pressestelle Telefon: 06131 / 70 - 2120 Telefon: 06131 / 70 - 2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: