ZDF

Zehn Millionen ZDF-Zuschauer sahen Länderspiel Deutschland - Argentinien

    Mainz (ots) - Durchschnittlich 9,99 Millionen Zuschauer sahen am Mittwoch, 3. März 2010, die 0:1-Niederlage der deutschen Fußballnationalmannschaft im Freundschaftsspiel gegen die Auswahl Argentiniens. Das entspricht einem Marktanteil von 32,1 Prozent. In der zweiten Halbzeit verfolgten sogar bis zu 10,96 Millionen Fußball-Fans den schwachen Auftritt der DFB-Auswahl gegen die starken Südamerikaner.

    Mit 18,0 Prozent Tagesmarktanteil (Prime Time: 24,1 Prozent) war das ZDF am gestrigen Mittwoch der meistgesehene TV-Sender.

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: