ZDF

Ein Hotel entsteht aus Müll: Drehstart für neues Doku-Format "Das Schrott-Hotel"
Sechsteilige Reihe bereits ab 20. April in ZDFneo zu sehen

Mainz (ots) - In Köln haben am gestrigen Mittwoch, 3. März 2010, die Dreharbeiten zu einem neuen Doku-Format von ZDFneo begonnen, das bisher einzigartig im deutschen Fernsehen ist: In nur 18 Tagen soll ein Team von Handwerkern ein renovierungsbedürftiges Hotel in der Kölner Innenstadt in ein stylisches Design-Hotel verwandeln - und das mit einem Budget von nur rund 5000 Euro. Die sechsteilige Dokuserie "Das Schrott-Hotel" ist bereits ab 20. April 2010, jeweils dienstags um 19.30 Uhr, in ZDFneo zu sehen. Was das vierköpfige Handwerkerteam bis zum Drehbeginn nicht wusste: Sie dürfen für die Instandsetzung von Rezeption, Frühstücksraum und acht Hotelzimmern ausschließlich weggeworfene Gegenstände verwenden. Unterstützt werden sie bei der schwierigen Aufgabe von einer versierten Innenarchitektin, einem erfahrenen Bauleiter und dem Schrott-Designer Oliver Schübbe, der als Einziger im Team Erfahrung im Schrott-Recycling mitbringt. ZDFneo begleitet das Bauteam in "Das Schrott-Hotel" von Anfang an, nimmt die Zuschauer mit auf die Müllsuche, die sich nicht selten auch als Schatzsuche entpuppt. Dabei wird nicht nur deutlich, welche Unmengen von Müll produziert werden. Es wird auch klar, dass sich daraus sogar schicke und individuelle Möbel machen lassen. Die Serie, die keinem vorgegebenen Drehbuch folgt, begleitet das spannende Projekt bis hin zu seinem Erfolg oder vielleicht auch Misserfolg. Nach dem Umbau wollen drei prominente Gäste das Hotel testen und sich nach ihrer ersten Übernachtung zu Ambiente, Ausstattung und Funktionalität äußern. Wird es ihnen gefallen, in einem Hotel zu übernachten, das quasi "aus Müll" entstanden ist? Und: Ist der Unterschied zu anderen Design-Hotels überhaupt erkennbar? Die Dreharbeiten in Köln und Umgebung dauern voraussichtlich bis 20. März 2010. Produziert wird "Das Schrott-Hotel" von Eyeworks, die Redaktion bei ZDFneo hat Petra Erschfeld. "Das Schrott-Hotel" ist ein weiteres Format im Genre Factual Entertainment, das eine wichtige Programmsäule des jungen ZDF-Digitalkanals bildet. ZDFneo, der neue ZDF-Digitalkanal, wird über Satellit (DBV-S) ausgestrahlt und im Kabel (DVB-C) bundesweit in Sonderkanal 32 eingespeist wird. Im terrestrischen Digitalangebot (DVB-T) ist ZDFneo zwischen 21.00 Uhr und 6.00 Uhr morgens empfangbar. Weitere Informationen unter www.zdfneo.de Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/dasschrotthotel Pressekontakt: ZDF-Pressestelle Telefon: 06131 / 70 - 2120 Telefon: 06131 / 70 - 2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: