ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Thomas Gottschalk und "Wetten, dass..?" live aus Erfurt
Bis zu 9,27 Millionen Zuschauer sahen die große ZDF-Show

Erfurt/Mainz (ots) - Bis zu 9,27 Millionen Zuschauer schalteten allein in Deutschland ein, um die 187. "Wetten, dass..?"-Ausgabe mitzuverfolgen, die damit einen 1. Platz in der Zuschauergunst an diesem Tag erzielte. Im Gesamtdurchschnitt schalteten am Samstag, 27. Februar 2010, 20.15 Uhr 7,80 Millionen ein, und der Marktanteil lag bei 25,3 Prozent. 1480 Zuschauer waren in der Erfurter Messehalle live dabei.

Mit Kevin Costner, Sophia Loren, Matthias Schweighöfer, Inka Bause und Wladimir Klitschko war das berühmte Sofa gut besetzt. Und auch auf der Showbühne gab es große Auftritte: Die Pet Shop Boys waren mit dabei, Jan Delay und Kevin Costner mit einer Europapremiere als Musiker. Die Gruppe KISS stand nicht nur auf der Bühne, sondern war auch Teil der Stadtwette, die Thomas Gottschalk gegen Michelle Hunziker spielte und trotz tatkräftiger Mitwirkung der Erfurter verlor: 1500 als KISS geschminkte Fans sollten im Glam-Rock-Outfit vor der Messe erscheinen. Doch die Zahl wurde bis zum Ende der Sendung nicht erreicht.

Michelle Hunziker präsentierte die Wettkandidaten und begann mit dem Nürnberger Bernd Hassmann (27), der in München studiert: Auf einer Slackline balancierend ließ er in zwei Minuten acht auf dem Boden liegende Luftballons platzen, ohne dabei Hände oder Füße zu Hilfe zu nehmen (Wettpatin Inka Bause tippte: ja). Mit dieser Leistung wurde er von 34 Prozent der Anrufer zum Wettkönig gekürt. Sophia Heesch (10), Schülerin aus Emsdetten, erkennt 80 Star-Wars-Figuren mit dem Mund und bewies dies in vier ausgewählten Fällen (Wettpate Matthias Schweighöfer tippte: nein). Stefan Acampa (33) aus Pinneberg und Stefan Terwiel (46) aus Tangstedt bohrten ohne sich gegenseitig sehen zu können, drei Löcher auf jeweils gleicher Höhe von entgegen gesetzter Seite in einen Holzpfosten, so dass sich beide Löcher in der Mitte treffen, und gewannen (Wettpatin Sophia Loren tippte: ja). Klemens Renschen (43) und Siegfried Niemöller (42) aus Cloppenburg wechselten mit zwei auf zwei LKW stehenden Baggern von deren einer Ladefläche zur jeweils anderen (Wettpate Costner tippte: ja). Friederike Asche (26) und Markus Basselmann (41) aus Hamburg erkennen 70 OP-Instrumente nur am Klang, den sie beim Fallen auf den Boden verursachen und belegten dies in drei Fällen (Wettpate Kevin Costner tippte: ja).

Mit Spontaneität punktete an diesem Abend Thomas Gottschalk einmal mehr:

   Zur 10-jährigen Wettkandidatin Sophia: "Dein Bruder freut sich. 
Endlich hat sich die Schwester mal gelohnt!" 

   Über Sophia Lorens Auftritt: "Heute werde ich in Erfurt in 
Ehrfurcht vor ihr erstarren." Zur "Bohrer"-Wette: "Wir haben das ja 
auf italienisch erklärt und auf deutsch nicht verstanden." 

   "Der Deutsche Baggerfahrer baggert und redet nicht. Ich bin der 
Einzige, der redet und baggert." 

   "Wetten, dass..?" meldet sich wieder am 27. März 2010 mit der 188.
Ausgabe live aus Salzburg. 

Unter der Adresse http://wettendass.zdf.de gibt es viele weitere Informationen rund um die aktuelle Sendung.

Fotos sind ab sofort über den ZDF-Bilderdienst, Telefon 06131-706100, erhältlich und über: http://bilderdienst.zdf.de/presse/wettendass .

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle Telefon: 06131/70-2120 und -2121 
Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: