ZDF

Schüler erleben die Natur und helfen dabei anderen Kindern
ZDF tivi-Sendung "Tabaluga tivi" stellt die Ideen vier engagierter Schüler vor

Mainz (ots) - Wie funktioniert das Zusammenspiel in der Natur? Welche Rolle übernehmen Bäume, Wiesen und Bäche auf unserem Planeten? Vier Jugendliche der Kellerskopfschule in Wiesbaden-Naurod haben sich einen eigenen Naturerlebnispfad ausgedacht, der diese Fragen beantwortet. In der ZDF tivi-Sendung "Tabaluga tivi" stellen sie ihn am Samstag, 27. Februar 2010, 7.15 Uhr, in der Rubrik "Alle Achtung" vor. Fabienne, Kai, Marc und Fabian sind Schüler der 9. Klasse. In ihrer Freizeit veranstalten sie mit Grundschulkindern regelmäßig einen Naturerlebnis-Tag. Dabei bringen sie den Kindern Wald, Wiesen und Gewässer mit ihren vielen großen und kleinen tierischen Bewohnern näher. Die einzelnen Stationen ihres Naturerlebnispfads haben sie so gestaltet, dass das Zusammenspiel in der Natur spielerisch erfahrbar wird. Durch ihr Engagement festigen und erweitern sie auch ihr eigenes Wissen über die Zusammenhänge in der Natur. "Alle Achtung", die neue Beitragsreihe bei "Tabaluga tivi", stellt Initiativen und Aktionen von Kindern und Jugendlichen vor, die sich aktiv für andere engagieren. Sie sind hoch motiviert und ihr ehrenamtlicher Einsatz, den sie überwiegend in ihrer Freizeit leisten, kommt den unterschiedlichsten Empfängern zugute. Wenn sie dabei ungewöhnliche Wege beschreiten oder beispielgebend sind, berichtet "Tabaluga tivi" über ihr Projekt. Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/tabalugativi Pressekontakt: ZDF-Pressestelle Telefon: 06131 / 70 - 2120 Telefon: 06131 / 70 - 2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: