ZDF

ZDF-Programmhinweis

Mainz (ots) - Donnerstag, 28. Januar 2010, 0.35 Uhr Zu Gast bei Feinden Zehn Tage mitten unter Taliban Film von Najibullah Quraishi und Winfried Schnurbus Am Hindukusch, im Norden Afghanistans versuchen deutsche Soldaten, die Ordnung aufrecht zu erhalten, einen funktionierenden Staat Afghanistan mit aufzubauen. Ihre Gegenspieler sind die Taliban, die mit kleinen, kaum aufzuspürenden Kampfeinheiten Terror verbreiten. Einem afghanischen Journalisten ist es gelungen, Einblicke in den Alltag dieser Kämpfer zu gewinnen. Zehn Tage lang konnte er die Mujaheddin begleiten. Er konnte filmen, wie diese selbsternannten Freiheitskämpfer Bomben bauen, um die wichtigste Verbindungsstraße zwischen Tadschikistan und Kabul zu blockieren und den internationalen Truppen die Grenzen ihrer Macht zu zeigen. Stolz führen die Taliban vor, wie sie ihre Bomben legen und einen Anschlag vorbereiten. Freimütig berichten die Taliban auch über ihre Motive für den Terror. In den Interviews mit einfachen Kämpfern und hochrangigen Talibanführern werden die ideologische Verblendung, der Hass auf die "Ungläubigen" deutlich. Der Film zeigt auch die tiefe Verwurzelung der Taliban im Volk. Wir erleben Rituale der Kämpfer und gewinnen ein umfassendes Bild dessen, was auf der anderen Seite der Front passiert: im Alltag und im Kampf. Wir erfahren, dass es sich bei den Widerstandskämpfern im Norden Afghanistans keineswegs um eine hocheffiziente, perfekt ausgebildete Truppe handelt. Neben jungen, leidenschaftlichen Männern machen heimatlose Usbeken, Tadschiken und andere Söldner Jagd auf die internationalen Truppen, gelenkt vom heldenhaft verehrten Hekmatiar und Führern der AI Quaida, die aus Pakistan immer wieder einsickern und Strategien vermitteln. Der Film zeigt Bilder, Eindrücke und Gedanken der Taliban, die bisher nicht zu sehen waren. Pressekontakt: ZDF-Pressestelle Telefon: 06131 / 70 - 2120 Telefon: 06131 / 70 - 2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: