ZDF

Pressemitteilung
Packender Zweiteiler im ZDF Krimisommer
"Der Mädchenmord" am 9. und 16. Juli 2000

    Mainz (ots) - Barbara De Rossi, Günther Maria Halmer und Sonja
Kirchberger spielen die Hauptrollen in Luigi Perellis zweiteiligem
Krimi "Der Mädchenmord", den das ZDF im Rahmen seines "Krimisommers"
an zwei aufeinander folgenden Sonntagen, am 9. und am 16. Juli 2000,
jeweils um 22.00 Uhr zeigt:
    
    Im Mittelpunkt von Perellis ("Allein gegen die Mafia")
Inszenierung steht die Psychologin Laura, dargestellt von Barbara De
Rossi ("Verwirrung des Herzens"). Laura kümmert sich um die
14-jährige Anna (Giorgia Minella), die ein schreckliches
Sexualverbrechen überlebt hat, während ihre gleichaltrige Freundin
ermordet wurde. Anna steht unter schwerem Schock und erweist sich als
nicht ansprechbar. Einzige Chance, über sie an den Täter zu kommen,
ist die Psychologin Laura. Sie hatte Anna schon einmal erfolgreich
therapiert. Ein mühsamer Weg voller Misstrauen und Rückschlägen nimmt
seinen Lauf. Als ein weiteres Mädchen verschwunden ist, wird das
Unternehmen zum Wettlauf mit der Zeit.
    
    Günther Maria Halmer ("Anwalt Abel") steht in der
deutsch-italienischen Koproduktion als Kommissar Gennari vor der
Kamera, Sonja Kirchberger spielt Lauras Freundin und Kollegin Carla.
    
    Auf dem gleichen Sendeplatz zeigt das ZDF ab Sonntag, 30. Juli
2000, 22.05 Uhr noch einmal Dieter Wedels Fünfteiler "Der
Schattenmann", der - mit Mario Adorf, Stefan Kurt, Heinz Hoenig,
Heiner Lauterbach und vielen anderen Topp-Stars - 1996 für Furore
sorgte.
    
    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon 06131 -
706100, und über http://bereitstellung.zdf.de/versand/dermaedchenmord
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: