ZDF

ZDF-Chefredakteur Nikolaus Brender "Journalist des Jahres 2009"

Mainz (ots) - ZDF-Chefredakteur Nikolaus Brender ist "Journalist des Jahres 2009". Mit dieser Auszeichnung ehrt die Branchenzeitschrift "medium magazin" den 60-Jährigen am Donnerstag, 14. Januar 2010, in Berlin. Nikolaus Brender ist seit 1. April 2000 ZDF-Chefredakteur. "Nikolaus Brender hat mit seinem konsequenten Beharren auf journalistische Unabhängigkeit Zeichen gesetzt, die über den eigenen Sender hinaus auf die ganze Medienbranche ausstrahlen - umso mehr, als unter wirtschaftlichem Druck eine unabhängige Berichterstattung in allen Medienbereichen zunehmend gefährdet ist", heißt es in der Begründung der Jury. Mit seinen klaren Vorstellungen von journalistischer Qualität und seiner "oft von nützlicher Sturheit geprägten Diskussionsbereitschaft" habe er das journalistische Ideal der politischen Unabhängigkeit stets verteidigt. Der "medium magazin"-Preis "Journalist des Jahres" wird seit 2004 verliehen. Preisträger waren bisher unter anderem Frank Schirrmacher, Mitherausgeber der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung", Alice Schwarzer, Herausgeberin von "Emma", Michael Ebert und Timm Klotzek, Chefredakteure der G+J-Zeitschrift "Neon", Stefan Niggemeier, freier Journalist und Blogger sowie für 2008 Markus Grill und Malte Arnsperger ("stern"). Die undotierte Auszeichnung wird im Auftrag des "medium magazins" jährlich von einer rund 60-köpfigen Jury aus prominenten Medienexperten und Journalisten vergeben. Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/zdfpersonalien Pressekontakt: ZDF-Pressestelle Telefon: 06131 / 70 - 2120 Telefon: 06131 / 70 - 2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: