ZDF

Thailand - einmal anders
ZDF-reportage über ein außergewöhnliches Engagement

Mainz (ots) - Über das Engagement einer ungewöhnlichen Frau, die "gute Fee von Pattaya", berichtet Ulli Rothaus in der ZDF.reportage "Muss denn Thailand Sünde sein..." am Sonntag, 17. Januar 2010, um 18.30 Uhr. Vor 33 Jahren ist Elfi Seitz am Golf von Thailand hängengeblieben; ausgerechnet in Pattaya, einem Ort, der bestenfalls für Sextourismus und schlimmstenfalls für Kinderprostitution berühmt und berüchtigt ist. Hier kennt jeder die umtriebige Chefredakteurin, die Woche für Woche die Deutschen in Thailand mit Nachrichten versorgt. Jeden Dienstag erscheint ihre Zeitung, mit Bundesliga und allem, was das deutsche Herz begehrt. Anzeigen von Bars und Bordellen sucht man im "Pattaya Blatt" allerdings vergebens - denn Elfi hat eine Mission: Sie kämpft für das Gute im Bösen. Unermüdlich schreibt sie gegen das schlimme Image von Pattaya an, trommelt Sponsoren für Hilfsprojekte aller Art zusammen und tingelt von Wohltätigkeitsveranstaltung zu Wohltätigkeitsveranstaltung. Die 64-Jährige ist umtriebig und laut. Mit unüberhörbar österreichischem Akzent geht sie auf Geschäftsleute und Interviewpartner los und schimpft über Pädophile und Sexgangster, die in Pattaya ihr Unwesen treiben. Elfi ist nicht nur Chefredakteurin, sie ist eine Charity-Lady, eine der handfesten Art. Wo sie auftaucht, wird gesammelt und gespendet - oft für Kinderschutz-Projekte, die in Pattaya so dringend gebraucht werden. Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/mussdennthailandsuendesein Pressekontakt: ZDF-Pressestelle Telefon: 06131 / 70 - 2120 Telefon: 06131 / 70 - 2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: