ZDF

ZDF-Programmhinweis

Mainz (ots) - Donnerstag, 11. Februar 2010, 0.15 Uhr Berlinale 2010 - Die Eröffnung mit Max Raabe & Palast Orchester Moderation: Anke Engelke Im Februar wird Berlin erneut zum Mittelpunkt des Internationalen Films: Im Rahmen einer festlichen Gala, moderiert von Anke Engelke, wird die Berlinale 2010 eröffnet. Der Berlinale-Chef Dieter Kosslick ist zum neunten Mal Organisator eines der wichtigsten Events der Internationalen Filmindustrie: Der 60. Internationalen Filmfestspiele Berlin. Eine Internationale Jury wird über die Vergabe des Goldenen und der Silbernen Bären im Wettbewerb der 60. Internationalen Filmfestspiele Berlin entscheiden. Werner Herzog wird der Präsident der Jury sein. Die Berlinale ist eines der größten Kulturereignisse Berlins. Mehr als 19 000 Fachbesucher aus 136 Ländern, darunter 4000 Journalisten, akkreditieren sich jedes Jahr bei den Internationalen Filmfestspielen. Mit über 270 000 verkauften Eintrittskarten ist die Berlinale nicht nur Branchentreff, sondern auch weltweit das größte Publikumsfestival: zwei Wochen Kunst, Glamour, Party und Geschäft. Auf den Konzertbühnen in New York, Shanghai und Tokio, in Paris, Montreux, Rom und Amsterdam feiert das Publikum Max Raabe und sein Palast Orchester mit wahren Begeisterungsstürmen. Das internationale Publikum stört es auch nicht, dass Max Raabe deutsche Texte vorträgt - seine Kunst ist eben grenzenlos. Zur Musik von Max Raabe braucht man nicht viel zu sagen, die Stücke sprechen für sich. Sie entstanden zum größten Teil gegen Ende der Weimarer Republik. Pressekontakt: ZDF-Pressestelle Telefon: 06131 / 70 - 2120 Telefon: 06131 / 70 - 2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: