ZDF

ZDF-Programmhinweis
Freitag, 7. Juli 2000, 22.15 Uhr, Aspekte
Samstag, 8. Juli 2000, 17.45 Uhr, mach mit Aktion Mensch aktuell

Mainz (ots) - Freitag, 7. Juli 2000, 22.15 Uhr Aspekte Moderation: Wolfgang Herles Die neue Britische Botschaft: Endlich aufregende Architektur in Berlin-Mitte Stromausfall am Nordlicht: Die europäische Kulturstadt Bergen Willkür oder Geschichtspflege: Der Streit um den Denkmalschutz Vertriebene Menschheit: Die Reportagen des Fotogenies Salgado Big Spender gesucht: Wer stiftet für die deutsche Kultur? Loveparade: Johann Sebastian Bach goes Techno Samstag, 8. Juli 2000, 17.45 Uhr mach mit Aktion Mensch aktuell Moderation: Stephan Greulich "Respect" - die neue Jugendkampagne der Aktion Mensch Respekt vor dem Anderen, unabhängig von seiner Herkunft und seinem Aussehen, das ist das Ziel der neuen Jugendkampagne der Aktion Mensch. Gestartet wird die Kampagne auf der "Young planet" in München, der größten Jugendmesse in Süddeutschland. 60.000 Jugendliche werden dort vom 7. bis 9. Juli erwartet. Metin Turan, ein Rapper aus Kiel, steht im Mittelpunkt der "Respect"-Kampagne. Er wird auf der "Young planet" den vom ihm getexteten Titelsong präsentieren. Auf Aktions- und Begegnungsflächen, mit Sportdemonstrationen und einem Zelt der Sinne schafft die Aktion Mensch außerdem zahlreiche Möglichkeiten in Kontakt zu kommen für behinderte und nichtbehinderte junge Menschen. Segeln, nicht nur zum Spaß Der "Verein für sozialpädagogisches Segeln" in Reutlingen führt seit Jahren auf dem Bodensee Segelfreizeiten für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche durch. Während der Freizeiten steht soziales Lernen im Mittelpunkt. Denn wie kaum eine andere Sportart eignet sich Segeln, soziale Fähigkeiten zu trainieren. Ein Segeltörn gelingt nur, wenn alle mithelfen. Gute Voraussetzungen, das Selbstbewusstsein des Einzelnen zu stärken, Verantwortung zu übernehmen und miteinander zu kooperieren. Gewinner der Aktion Mensch-Lotterie ZDF.text 195 und im Internet: www.aktion-mensch.de ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: