ZDF

"Mörder auf Amrum" / Spannender Thriller als ZDF-Fernsehfilm der Woche

    Mainz (ots) - Wem kann man noch trauen? Wer sind die Guten, wer die Bösen? In dem ZDF-Fernsehfilm der Woche "Mörder auf Amrum", der am Montag, 11. Januar 2010, 20.15 Uhr, ausgestrahlt wird, bricht das internationale Verbrechen über die geruhsame Nordsee-Insel Amrum herein.

    Nach einem Buch von Holger Karsten Schmidt spielen in diesem Thriller unter der Regie von Markus Imboden Hinnerk Schönemann, Thomas Thieme, Irina Potapenko, Stephanie Eidt, Roeland Wiesnekker und viele andere. In einer kleinen Rolle als Postbeamtin Carla Labahn ist Barbara Rudnik in ihrem letzten Filmauftritt zu sehen.

    Der junge Polizeimeister Helge Vogt (Hinnerk Schönemann) kommt aus dem Urlaub zurück auf seine Heimatinsel Amrum. Alles ist wie immer, die Zeit scheint stillzustehen: beschauliche Provinz eben. Da öffnet sich die Reviertür, und vor Helge und seinem Vorgesetzten Heinz (Thomas Thieme) steht die blutüberströmte BKA-Beamtin Agnes Sonntag (Stephanie Eidt) mit der jungen Russin Mathilda (Irina Potapenko). Mathilda steht unter Personenschutz, denn sie soll in wenigen Tagen als Zeugin in einem Mordprozess aussagen. Agnes Sonntag vermutet in ihrer eigenen Dienststelle einen "Maulwurf", der jenen Leuten aus Kreisen der russischen organisierten Kriminalität zuarbeitet, gegen die Mathilda aussagen soll. Helge und Heinz fühlen sich von der Situation überfordert, umso mehr, als Frau Sonntag an ihrer Verletzung stirbt. Helge bringt Mathilda sicherheitshalber erst einmal bei sich zu Hause unter, und Heinz erhält einen Anruf eines BKA-Beamten, der Agnes Sonntag sucht und am kommenden Tag nach Amrum kommen will. Als Heinz den angekündigten BKA-Beamten an der Fähre abholen will, spürt der altgediente Polizeibeamte gleich, dass etwas nicht stimmt.

    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/moerderaufamrum

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: