ZDF

Pressemitteilung
ZDF-"Länderspiegel" nimmt deutsche Reiseziele unter die Lupe
Bildstarke Reportagen von Rügen, Sylt und vom Chiemsee

Mainz (ots) - Parlamentsferien, Informationsflaute, Sommerloch. Kein Problem für das wöchentliche, politische Ländermagazin des ZDF. Der "Länderspiegel" findet spannende Themen dort, wo sich deutsche Urlauber zur Zeit gern erholen. Am Samstag, 8. Juli, 17.05 Uhr, steht Mecklenburg-Vorpommern mit seinen touristischen Attraktionen, kulturellen Ereignissen und wirtschaftlichen Gegebenheiten im Mittelpunkt der Live-Sendung: Moderator Ralph Schumacher erwartet in Binz auf Rügen Ministerpräsident Harald Ringstorff zum Gespräch über das nordöstliche Bundesland. Seit der Wende tobt dort ein heißer Kampf der Immobilienspekulanten gegen die Naturschützer. Investoren wollen immer mehr Hotels, Golfplätze und Ferienanlagen errichten. Der sanfte Tourismus droht ins Hintertreffen zu geraten. Der "Länderspiegel" beleuchtet die Hintergründe. Welche Vor- und Nachteile bringt der erst im Mai eröffnete Robinson-Club "Fleesensee" der Region? Wie erfolgreich werden die neu aufgelegten Störtebeker Festspiele sein, zu der Intendant Peter Hick in dieser Saison 270.000 Zuschauer erwartet? Weiterer kultureller Anziehungspunkt der Region: die Musikfestspiele, die das Land Mecklenburg-Vorpommern nun schon zum 11. Mal veranstaltet. Der "Länderspiegel" präsentiert aus 90 Konzerten an 50 Spielstätten ausgewählte Highlights. Am Samstag, 15. Juli, und Samstag, 22. Juli, ist der ZDF-"Länderspiegel" jeweils zu Gast auf Sylt und in Gstadt am Chiemsee. Ein Foto von Moderator Ralph Schumacher und das Logo der Sendung sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon 06131 - 706100, und über http://bereitstellung.zdf.de/versand/laenderspiegel ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: