ZDF

ZDF-Pressemitteilung
ZDF.online mit Rekordergebnis

    Mainz (ots) - Im Juni 2000 konnte ZDF.online (www.zdf.de) im Vergleich zum Vormonat seine Seitenabfragen um fast sechzig Prozent steigern. Besonders das Angebot zur EURO 2000 fand großes Interesse der Nutzer. Insgesamt wurden 13,1 Millionen (Mai: 8,3 Millionen.) Pageviews und 2 Millionen Visits (Mai: 1,6 Millionen) mit der von der IVW anerkannten Software gezählt.

    ZDF.online wird seit Mai 2000 nicht mehr in der offiziellen IVW-Statistik aufgeführt. Die IVW begründet dies mit der fehlenden Werbemöglichkeit bei ZDF.online. Unter www.zdf.de hatte das ZDF jedoch bereits seit Juli 1999 auf Werbung und Sponsoring verzichtet. Michael Kramers, Redaktionsleiter ZDF.online, kritisiert die Entscheidung der IVW. "Ähnlich der Auflagenzahl und der Einschaltquote brauchen wir auch im Online-Bereich allgemein gültige und anerkannte Vergleichszahlen für publizistische Leistung."

    Das Nachrichtenangebot unter www.zdf.msnbc.de wird bei IVW nach wie vor gelistet.


ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: