ZDF

Winterwelt, Weihnachtsserien, Abenteuer: Das Feiertagsprogramm von ZDFneo

Mainz (ots) - ZDFneo, der neue Digitalkanal des ZDF, stellt sein Feiertagsprogramm zu Weihnachten und zum Jahreswechsel jeweils unter ein ganztägiges Motto. Von "Schneereif" über "Serienfieber" bis zu "Abenteuerlust" reicht die Palette der "neoTage" von Heiligabend bis zum 26. Dezember. "Best of Comedy" präsentiert ZDFneo an Silvester, und das neue Jahr beginnt mit einem Thementag über "Traumfänger". Garantiert "Weiße Weihnachten" bietet der neoTag am 24. Dezember. Ob Alaska, Arktis oder Sibirien - einen ganzen Tag lang führt ZDFneo durch klirrende Kälte und schneebedeckte Landschaften. Dokumentati¬onsreihen wie "Sternflüstern" (ab 11.45 Uhr), "Abenteuer Weiße Wildnis" (ab 18.00 Uhr), "Auf verwehten Spuren" (ab 22.30 Uhr) und "Sommer im ewigen Eis" (ab 0.00 Uhr) zeigen, wie einzigartig die Welt von Eis und Schnee ist, aber auch wie unwirtlich und gefährlich sie für den Menschen sein kann. Darüber hinaus verkürzt das Kinomärchen "Santa Claus" (Regie: Jeannot Szwarc, USA 1985) schon ab 10.15 Uhr die Wartezeit bis zur Bescherung. Am 1. Weihnachtsfeiertag grassiert bei ZDFneo das "Serienfieber". Die ZDF-Weihnachtsserien gehörten jahrelang zu den Klassikern im Festtagsprogramm. Für alle, die die spannenden Geschichten in den letzten Jahren vermisst haben, zeigt ZDFneo am 25. Dezember alle Folgen der beiden Serien "Patrik Pacard"(ab 8.15 Uhr) und "Anna"(ab 13.30 Uhr) noch einmal am Stück. Abends geht es um 20.15 Uhr weiter mit dem hochkarätigen Vierteiler "Napoleon" und einem internationalen Staraufgebot: Gérard Depardieu, Isabella Rossellini, John Malkovich, Heino Ferch, Mavie Hörbiger, Marie Bäumer und andere. Der neoTag am Samstag, 26. Dezember 2009, steht unter dem Motto "Abenteuerlust". Unbekannte Gefahren, waghalsige Exkursionen und echte Freundschaften - am zweiten Weihnachtsfeiertag sorgen legendäre Mehrteiler für aufregende Unterhaltung: "Die Schatzinsel" im Vormittagsprogramm ab 7.15 Uhr, "Tom Sawyer und Huckleberry Finn" ab 13.00 Uhr, der "Der Seewolf" mit Raimund Harmsdorf im Abendprogramm ab 18.50 Uhr und "Gullivers Reisen" in der Nacht ab 0.55 Uhr. Und am 27. Dezember können Jack-London-Fans ab 20.15 Uhr auch die ZDF-Neuverfilmung des "Seewolfs" mit Sebastian Koch aus dem Jahr 2009 noch einmal sehen. Mit einem ausgewählten Comedy-Programm begleitet ZDFneo seine Zuschauer ins neue Jahr. Schon am Silvestermorgen sorgen ab 6.00 Uhr Anke Engelke, Olli Dietrich und Eckart von Hirschhausen für gute Laune. Mittags steht ab 11.30 Uhr Dieter Nuhr auf dem Programm. Am Nachmittag folgen die besten Folgen aus den Serien "Seinfeld" (ab 13.45 Uhr), "Der Extremtester" (ab 16.00 Uhr) und "30 Rock" (ab 21.30 Uhr). Den Abend läuten um 18.15 Uhr Urban Priol und Georg Schramm mit der Politsatire "Neues aus der Anstalt" ein, direkt im Anschluss bieten die Jahresrückblicke "Nuhr 2009" und "!!! Der satirische Jahresrückblick" originelle und skurrile Momentaufnahmen. Um 23.00 Uhr wartet das "Süper Tiger Silvester Special" mit einem besonderen Knaller auf. Am ersten Tag des neuen Jahres entführt ZDFneo seine Zuschauer zu Traumzielen und magischen Orten überall auf der Erde. Die Reise beginnt um 9.45 Uhr mit den "Traumfischern", die auf einer Südsee-Insel das Abenteuer suchen. In der Karibik wird um 14.20 Uhr Costa Rica besucht, um 16.30 Uhr geht es weiter nach Vancouver Island. Am Abend begleitet die Dokureihe "Auswandern auf Probe" ab 20.15 Uhr in vier Folgen mutige "Jobtester" nach Finnland und Dubai. Mehr Informationen zum Programm unter www.zdfneo.de ZDFneo, der neue ZDF-Digitalkanal, wird über Satellit (DVB-S) ausgestrahlt und im Kabel (DVB-C) bundesweit in Sonderkanal 32 eingespeist. Im terrestrischen Digitalangebot (DVB-T) ist ZDFneo zwischen 21.00 Uhr und 6.00 Uhr morgens empfangbar. Pressekontakt: ZDF-Pressestelle Telefon: 06131 / 70 - 2120 Telefon: 06131 / 70 - 2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: