ZDF

"Maybrit Illner" verabschiedet sich in die Winterpause

Mainz (ots) - Mit der Ausgabe "Nobelpreis für Obama: Lasst uns mit seinem Krieg in Frieden?" verabschiedete sich der ZDF-Polittalk "Maybrit Illner" gestern Abend in die Winterpause. 2,64 Millionen Zuschauer (12,3 Prozent Marktanteil) sahen die Jahresabschlussrunde mit Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg. Insgesamt erreichte Maybrit Illner mit ihren 40 Regelsendungen in diesem Jahr durchschnittlich 2,35 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer, der Marktanteil liegt damit bei 12,0 Prozent. Erfolgreichste Sendung des Jahres war mit 18,3 Prozent Marktanteil die Ausgabe vom 28. Mai 2009 mit dem Titel "Angst vorm Abstieg - spielt Vater Staat jetzt Mutter Teresa?" unter anderem mit dem damaligen "Bayern"-Manager Uli Hoeneß, dem Philosophen Richard David Precht und Linkspartei-Chef Oskar Lafontaine. Die erste "Maybrit Illner"-Sendung im neuen Jahr strahlt das ZDF am Donnerstag, 14. Januar 2010, 22.15 Uhr aus. Pressekontakt: ZDF-Pressestelle Telefon: 06131 / 70 - 2120 Telefon: 06131 / 70 - 2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: