ZDF

Mariele Millowitsch und Peter Sattmann in Herzensangelegenheiten
ZDF-Fernsehfilm der Woche "Heute keine Entlassung"

Mainz (ots) - Die Komödie "Heute keine Entlassung", die das ZDF am Montag, 14. Dezember 2009, 20.15 Uhr, als Fernsehfilm der Woche zeigt, handelt von einem Herzpatienten, der in ein Krankenhaus eingeliefert wird, sich mit Händen und Füßen dagegen wehrt, dann aber - wieder wegen einer Herzensangelegenheit - alles tut, um in der Nähe eines geliebten Menschen bleiben zu können. Frührentner Anton Franzen (Peter Sattmann) hasst Ärzte, Krankenhäuser und das gesamte Gesundheitssystem, seit seine Frau vor vier Jahren an Krebs gestorben ist. Im Umgang mit seinen Mitmenschen ist er mehr als schwierig. Nur Enkel Jens (Tim Oliver Schulz) findet Zugang zu ihm. Nach einer Herzattacke, die ihn just an seinem 60. Geburtstag ereilt, wacht er dort auf, wo er nie hin wollte: in einem Krankenhaus. Einziger Lichtblick im Hospital ist die schlagfertige Krankenschwester Mirjana (Mariele Millowitsch), an die er prompt sein Herz verliert - was er sich natürlich nie eingestehen würde. Doch als Anton herausfindet, dass Mirjana ein Verhältnis mit seinem behandelnden Arzt Dr. Borsche (Ralph Herforth) hat, gebärdet er sich als wahres Ekel. Alles ändert sich, als er sich mit seinen Zimmernachbarn Bernie (Jürgen Tarrach) und Kemal (Ercan Durmaz) anfreundet. Komödienexperte Thomas Nennstiel inszenierte "Heute keine Entlassung" nach einem Drehbuch von Anne Müller. In weiteren Rollen sind Nele Mueller-Stöfen, Proschat Madani und Dietrich Hollinderbäumer zu sehen. Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/heutekeineentlassung Pressekontakt: ZDF-Pressestelle Telefon: 06131 / 70 - 2120 Telefon: 06131 / 70 - 2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: