ZDF

ZDFneo mit dem Schwerpunkt "Cliquenwirtschaft"
Der neoSonntag über Freundschaft und die Tücken des Wir-Gefühls

    Mainz (ots) - Am Sonntag, 13. Dezember 2009, präsentiert ZDFneo den Schwerpunkt "Cliquenwirtschaft". Der neoSonntag beginnt um 20.15 Uhr mit "Das fliegende Klassenzimmer", einer Verfilmung frei nach dem gleichnamigen Erfolgsroman von Erich Kästner. Darin sind unter anderen Sebastian Koch, Ulrich Noethen und Piet Klocke zu sehen.

    Jonathan (Hauke Diekamp) ist schon von acht Internaten geflogen. Als er in das Internat des berühmten Thomanerchors in Leipzig kommt, glaubt er nicht, dass er dort lange bleiben wird. Doch Justus Bökh (Ulrich Noethen), der verständnisvolle Internatsleiter und Kantor des berühmten Knabenchors, macht ihm Mut. Tatsächlich findet Jonathan bald Anschluss. Die Jungs aus dem Schlafsaal werden seine Freunde. Sie wollen für die Weihnachtsfeier ihr Theaterstück "Das fliegende Klassenzimmer" einstudieren und erleben dabei Weihnachten und die Vorfreude darauf auf sehr unterschiedliche Weise. Und dann gibt es noch den geheimnisvollen "Nichtraucher" (Sebastian Koch") ...

    Auf die Komödie folgt um 22.00 Uhr Die Dokumentation "Gemeinsam gegeneinander - Die Tücken des Wir-Gefühls" über das "Ferienlagerexperiment" von Muzafer und Carolyn Sherif aus den 50er Jahren. "The Robbers Cave Experiment" über Beziehungen in und zwischen Gruppen gehört zu den Grundlagen der Sozialpsychologie und ist eine Pionierarbeit zum Thema Konfliktforschung. Es gilt als wichtiger Beitrag für die Friedens- und Konfliktforschung. Am Beispiel einer Gruppe von elf Jungen wird demonstriert, wie Gruppengefühl erzeugt, zerstört und wiederhergestellt werden kann. Mehr Informationen zum Programm unter www.zdfneo.de.

    ZDFneo, der neue ZDF-Digitalkanal, wird über Satellit (DVB-S) ausgestrahlt und im Kabel (DVB-C) bundesweit in Sonderkanal 32 eingespeist. Im terrestrischen Digitalangebot (DVB-T) ist ZDFneo zwischen 21.00 Uhr und 6.00 Uhr morgens empfangbar.

    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/dasfliegendeklassenzimmer

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: