ZDF

ZDF zeigt Alpenmelodram "Gletscherblut"
Spannungsreicher Fernsehfilm der Woche über das Abschmelzen der Gletscher

    Mainz (ots) - Am Montag, 7. Dezember 2009, 20.15 Uhr, zeigt das ZDF im Fernsehfilm der Woche ein spannendes Alpenmelodram mit Umweltthematik. Unter der Regie von Thomas Kronthaler entstand mit "Gletscherblut" eine realistische Momentaufnahme über das Abschmelzen der Gletscher. In den Hauptrollen spielen Thomas Unger, Tim Bergmann, Lisa Martinek und Günther Maria Halmer.

    Nach Jahren auf einer Bohrinsel in der Nordsee kehrt Berufstaucher Markus Heuberger (Thomas Unger) in seine Tiroler Heimat zurück, um die Hochzeit seiner ehemaligen Freundin Lisa Hirtner (Lisa Martinek) mit seinem ewigen Widersacher Carlo Bonatti (Tim Bergmann) zu feiern. Außerdem will Markus mit Bürgermeister Hirtner (Günther Maria Halmer), Lisas Vater, über den Verkauf seines Elternhauses verhandeln. Der Bürgermeister plant, den Ort für den sommerlichen Skitourismus attraktiv zu machen. Bei einer Bergtour beobachten Markus und sein väterlicher Freund Toni Bonatti (Peter Mitterrutzner) Veränderungen am Gletscher. Um das Ausmaß der Bedrohung für den Ort zu begreifen, benötigt Markus die Hilfe seines ortskundigen Widersachers Carlo. Ein spannender Wettlauf beginnt ...

    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/gletscherblut

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: