ZDF

Die Geschichte hinter der ZDF-Zeitgeschichte
Jubiläum mit der 250. Sendung "ZDF-History" und "Die lange Nacht der Zeitgeschichte"

    Mainz (ots) - Anlässlich ihres 25-jährigen Bestehens präsentiert die ZDF-Redaktion Zeitgeschichte am Sonntag, 6. Dezember 2009, um 23.30 Uhr den Rückblick " ZDF-History - Best of History" und um 1.20 Uhr "ZDF-History XXL: Die lange Nacht der Zeitgeschichte".

    1500 Sendungen hat die Redaktion Zeitgeschichte unter Leitung Guido Knopps seit 1984 gesendet. "Für das Fernsehen sind 25 Jahre schrecklich viel. Für die Geschichte ist es fast nichts - aber wichtig." Das ist die Bilanz des Zeitzeugen Egon Bahr. Weltpolitik und Fernsehwelt haben sich seit 1984 grundlegend verändert. Die Mauer ist gefallen, die Teilung Deutschlands und der Welt zu Ende. Kaum noch vorstellbar, dass einmal die DDR-Staatssicherheit die Programmplanung der Redaktion auskundschaftete.

    Wie die ZDF-Redaktion die Geschichte präsentierte und wie sie damit Fernsehgeschichte schrieb, das illustriert die 250. Sendung "ZDF-History" anhand von Fundstücken, Kuriositäten und fast vergessenen Schätzen aus dem großen Redaktionsarchiv.

    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/zdfhistory

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: