ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Der "Sommer der Entdeckungen" im ZDF

Mainz (ots) - Sie hatten das Zeug zur Unsterblichkeit: Alexander der Große, Ramses II., Kleopatra VII. und andere Persönlichkeiten der antiken Welt. Bis heute ranken sich um die berühmten Herrscher und ihr Vermächtnis zahlreiche Legenden, und vieles ist noch immer rätselhaft. Das ZDF hat sich mit internationalen Wissenschaftlern, die ohne Unterlass an der Entschlüsselung historischer Geheimnisse arbeiten, auf Spurensuche begeben: Ab kommenden Sonntag, 2. Juli 2000, 19.30 Uhr, präsentiert der "Sommer der Entdeckungen" im ZDF neue Erkenntnisse und Highlights der archäologischen Forschung: In sieben spannenden Dokumentationen geht es um die großen Geheimnisse des Altertums, um Pyramiden, die überall auf der Welt zu entdecken sind, um Atlantis und Troja oder die Sieben Weltwunder. Am kommenden Sonntag startet die Reihe mit dem Film "Planet der Pyramiden - Weltweit zu den Göttern". Bis zum 13. August 2000 präsentiert der "Sommer der Entdeckungen" an jedem Sonntag um 19.30 Uhr jeweils ein weiteres spannendes Thema: "Alexander der Große - Spurensuche in Ägypten" (9. Juli), "Karthago - Supermacht am Mittelmeer" (16. Juli), "Kleopatra - Königin der tausend Legenden" (23. Juli), "Atlantis - Das ewige Rätsel" (30.Juli), "Ramses - Der unsterbliche Pharao" (6. August) und "Die Sieben Weltwunder - Sensationen aus Menschenhand" (13. August). Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon 06131 - 706100, und über http://bereitstellung.zdf.de/versand/entdeckungen ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: