ZDF

"Die Vorleser" im ZDF: Amelie Fried und Ijoma Mangold begrüßen Oscarpreisträger Volker Schlöndorff und präsentieren Weihnachtstipps

    Mainz (ots) - Am Freitag, 4. Dezember 2009, um 22.30 Uhr haben die "Die Vorleser" Amelie Fried und Ijoma Mangold Volker Schlöndorff zu Gast, den Filmregisseur, der vor allem mit der Verfilmung der "Blechtrommel" von Günter Grass berühmt wurde und dafür 1979 einen Oscar erhielt. Schlöndorff, der überwiegend literarische Stoffe etwa von Max Frisch oder Heinrich Böll verfilmt hat, stellt mit der "Blechtrommel" eines der wichtigsten Bücher seines Lebens vor, das vor genau 50 Jahren erschienen ist.

    Die vierte Ausgabe der ZDF-Literatursendung "Die Vorleser" steht ganz im Zeichen der Weihnachtszeit. Die Vorleser besprechen zwei Haupttitel, die auf ganz unterschiedliche Art und Weise existentielle Fragen behandeln. Der große israelische Schriftsteller David Grossman erzählt in "Eine Frau flieht vor einer Nachrich"t eindringlich, wie das Schicksal der Menschen in Israel unauflöslich und tragisch mit der Politik, dem Krieg verbunden ist. Der junge deutsche Autor David Wagner zeigt in "Vier Äpfel" mit viel Humor, was der Besuch eines Supermarktes mit unserem Leben und unseren Erinnerungen zu tun hat.

    Amelie Fried und Ijoma Mangold präsentieren zudem weitere weihnachtliche Lesetipps in Kürze, als Anregung zum Verschenken oder selber Lesen.

    Dave Eggers' "Bei den wilden Kerlen" schreibt einen Kinderbuchklassiker fort, mit "Der Grüffelo. Pop-up Theaterbuch" kann der Nachwuchs Theater spielen, mit dem Filmregisseur Pier Paolo Pasolini gehen wir in "Die lange Straße aus Sand" auf eine nostalgische Reise durch Italien oder lauschen der Hörbuch-Version des Los Angeles-Romans "Strahlend schöner Morgen" von James Fry. Die englische Schriftstellerin Zadie Smith präsentiert als Herausgeberin in "Das Buch der anderen" Erzählungen der wichtigsten Autoren der jungen englischsprachigen Literatur, und Edward St Aubyn bietet in "Muttermilch" das bissige Porträt einer Familie.

    Die ZDF-Vorleser - die Fernsehmoderatorin und Schriftstellerin Amelie Fried und der Literaturkritiker und stellvertretende Feuilletonchef der "Zeit", Ijoma Mangold - melden sich, wie gewohnt, aus dem ehemaligen Hauptzollamt des Hamburger Hafens.

    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon 06131-706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/dievorleser

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: