ZDF

ZDF-Redakteure mit Holtzbrinck-Preis für Wirtschaftspublizistik 2009 ausgezeichnet

    Mainz (ots) - Bei der diesjährigen Verleihung der Holtzbrinck-Preise für Wirtschaftspublikzistik wurden die ZDF-Redakteure Michael Haselrieder und Karl Hinterleitner mit dem Preis in der Kategorie Elektronische Medien ausgezeichnet.

    Sie erhielten die Auszeichnung für die Sendung "Der Fall Siemens: Der Konzern und die Korruption", die am 1. Oktober 2008 im ZDF ausgestrahlt wurde, und für "Milliardengeschäfte der Hypo Real Estate", einen "heute-journal"-Beitrag vom 20. Februar 2009.

    Zur Förderung der journalistischen Qualität im Bereich der Wirtschaftsberichterstattung lobt die Verlagsgruppe Georg von Holtzbrink jährlich den Preis für Wirtschaftspublizistik aus. Neben einem Nachwuchspreis wird die Auszeichnung jeweils in den Kategorien Print, Elektronische Medien und Online/Internet vergeben.

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: