ZDF

ZDF-Pressemitteilung
ZDF-tivi-Fest begeisterte Klein und Groß
Erfolgreicher Start der tivi-Tour 2000 in Mainz

    Mainz (ots) - Mehr als 30 000 Kinder und ihre Eltern feierten am Sonntag, 25. Juni, mit den Stars des ZDF-Kinderprogramms auf dem Gelände des ZDF in Mainz  ein gelungenes  Fest zum Start der tivi-Tour 2000. Bereits gegen 14 Uhr wurden 30 000 Besucher gezählt, die das ZDF-Kinderprogramm hautnah erlebten.  

    Um 10.45 Uhr begrüßte die "ZDF-Fernsehgarten"-Moderatorin Andrea Kiewel zusammen mit tivi-Moderator Gregor Steinbrenner  3000 begeisterte Fans im Fernsehgarten, der ganz im Zeichen von tivi stand. Tabaluga, Petty Pur, Theo und der Rabe Rudi sorgten für Stimmung  bei Klein und Groß. Gemeinsam präsentierten Andrea  und Gregor ein Familienprogramm, bei dem diesmal ganz besonders die Kinder auf ihre Kosten kamen, aber auch die "Fernsehgarten"-Fans auf Bewährtes und Beliebtes nicht verzichten mussten.

    Zu dem gelungen Auftakt der tivi-Tour 2000  bemerkte ZDF-Programmdirektor  Markus Schächter: Das ZDF hat mit seinen großen Programmmarken die Vielfalt von zeitgemäßem  Kinderfernsehen gezeigt, das Spaß und Sinn macht .

    Besonders groß war die Begeisterung der Kinder immer dann, wenn Tabaluga, Petty oder der Rabe Rudi als lebensgroße Puppen durch die Menge  liefen. Die ZDF tivi-Stars hautnah, zum Anfassen, Streicheln oder für ein Erinnerungsfoto. Das ZDF hat durch das Fest Fernsehen zu einem Event für Kinder und ihre Eltern werden lassen.

    Nach dem Auftakt im Sendezentrum in Mainz geht das ZDF-Kinderprogramm auf die große Reise quer durch Deutschland. Erster Tourstopp  der tivi-Tour ist am 1./2. Juli St.Peter Ording. Es folgen an den weiteren Wochenenden im Juli: 8./9. Kühlungsborn, 15./16. Todtmoos, 22./23. Tegernsee und am 29./30. die Seiseralm.

    Fotos sind am 26.Juni ab 15 Uhr über den ZDF-Bilderdienst erhältlich. http://bereitstellung.zdf.de/versand/tivi-Tour 200 0

ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: