ZDF

Alle reden vom Wetter - ZDFonline erklärt es
Übersichtlich, interaktiv und hintergründig informiert das ZDF auf wetter.zdf.de

    Mainz (ots) - Wie wird das Wetter - und warum wird es so? Im umgestalteten Onlineangebot des ZDF zum Wetter erfährt der User nicht nur, ob es regnet, schneit oder die Sonne scheint. Ein interaktives Hintergrundangebot erklärt auch, wie Wetterlagen entstehen, warum es gewittert und warum die Schafskälte so heißt wie sie heißt. In moderner Optik präsentiert wetter.zdf.de die Wetterkarten aus dem virtuellen ZDF-Nachrichtenstudio. Windgeschwindigkeiten, die aktuelle Temperatur und natürlich die Vorhersage für die kommenden Tage kann der User ganz einfach ansteuern - oder sich über einen Newsletter per E-Mail schicken lassen.

    Die Prozesse hinter dem Wetter macht die Animation "Wetterwissen" erlebbar. Mit einer vereinfachten Simulation kann der User am Rechner selbst Regen, Schnee oder Blitz und Donner erzeugen. Unterteilt nach Jahreszeiten, erfährt er über Bilder, Videos und Animationen aus dem ZDF-Programm alles Wissenswerte über Wetterphänomene wie etwa den Taifun in Südostasien. Aufnahmen von Polarlichtern und Halos lassen den Betrachter über das Wetter staunen. Zudem nimmt das ZDF die User mit hinter die Kulissen und zeigt, wie Wettervorhersagen für das Fernsehen entstehen.

    Wie gewohnt bietet das ZDF auf wetter.zdf.de weiterhin aktuelle Wetterwarnungen, Nachrichten rund um die Themen Wetter und Klima und informiert in weiteren interaktiven Animationen über den Klimawandel.

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: