ZDF

Norddeutsche Filmpreise für ZDF-Produktionen
Klaus-Lemke-Film "Dancing with Devils" und Kleines Fernsehspiel "Wasser und Seife" ausgezeichnet

    Mainz (ots) - Zwei ZDF-Produktionen wurden im Rahmen der 51. Nordischen Filmtage Lübeck (4. bis 8. November 2009) mit dem Norddeutschen Filmpreis ausgezeichnet.

    Der mit 20 000 Euro dotierte Filmpreis in der Kategorie "Bester Fernsehfilm", der dieses Jahr zum ersten Mal verliehen wurde, ging an Klaus Lemkes "Dancing with Devils", eine Milieustudie über den Hamburger Kiez mit beeindruckenden Laiendarstellern. Der Film (Redaktion: Alexander Bickel) wurde am 8. April 2009  im ZDF ausgestrahlt.

    In der Jurybegründung heißt es: "Klaus Lemke zeigt sich einmal mehr als Meister der einprägsamen Bilder, dem es mit wenigen Einstellungen gelingt, eine komplexe Geschichte zu erzählen. Der Film überzeugt durch seine dokumentarische Authentizität und zeigt ein Hamburg zwischen St. Pauli, Sternschanze und Altona, jenseits aller Klischees. (...) Die Jury zeichnet Klaus Lemke auch für seine Radikalität und Konsequenz des Filmemachens aus, für die 'Dancing with Devils' ein hervorragendes Beispiel ist."

    Die Jury der Nordischen Filmtage prämierte darüber hinaus das Kleine Fernsehspiel "Wasser und Seife" (Redaktion: Jörg Schneider) von Susan Gluth mit einem Norddeutschen Filmpreis in der Kategorie "Beste Dokumentation" (15 000 Euro).

    Susan Gluth zeichnet die Wäscherei-Angestellten Tanja, Gerti und Monika als Heldinnen des Alltags, begleitet sie in ihrem Existenzkampf, der durch die Allgegenwart globaler Konkurrenz immer härter wird. Der Jury zufolge ist der Regisseurin "ein außergewöhnlicher Film gelungen, denn sie betrachtet den Alltag der Frauen mit großem Respekt vor ihren - nicht nur körperlichen - Leistungen." Der Film zeige "einen detaillierten, häufig ignorierten Blick auf Lebensverhältnisse und Umfelder." Hervorgehoben wurde die "einfühlsame Vorgehensweise, durch die dem Film große dokumentarische Momente gelingen, die ihn zu einem Plädoyer für die Würde des Menschen in einer globalisierten Welt machen."

    Das ZDF zeigt das Kleine Fernsehspiel "Wasser und Seife" am Montag, 30. November 2009, um 0.05 Uhr in der Reihe "100 Prozent Leben".

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: