ZDF

Thomas Gottschalks Stardefilee
Spitzenwert: über 11 Millionen bei "Wetten, dass..?"
Gottschalk nimmt Kurs auf Berlin

Braunschweig/Mainz (ots) - In der Spitze schalteten gegen 22.00 Uhr bis zu 11,7 Millionen Zuschauer allein in Deutschland ein, um beim "Wetten, dass..?"- Stardefilee am Samstagabend, 7. November 2009, 20.15 Uhr mit dabei zu sein. Im Durchschnitt sahen 9,85 Millionen zu, verhalfen der 184. "Wetten, dass..?"-Ausgabe zu einem Marktanteil von 32,0 Prozent und dem ZDF mit 26,7 Prozent zu einem 1. Platz in der Zuschauergunst an diesem Tag.

Vor rund 1400 Zuschauern begrüßte Thomas Gottschalk in der Braunschweiger Volkswagen Halle eine illustre und wohl gelaunte Schar: Als Special Guest hatte sich Lady Gaga angesagt und präsentierte exklusiv Ausschnitte aus ihrem neuesten Video "Bad Romance". Auf der Showbühne mit dabei waren die Black Eyed Peas, Spandau Ballet und Robbie Williams, der schließlich unter Begeisterungsstürmen auch noch zu Thomas Gottschalk auf das legendäre Sofa wechselte.

Dort hatten ebenfalls Platz genommen: John Cusack und Roland Emmerich, Ausnahmeviolinist David Garret, Prinzessin Elisabeth von Thurn und Taxis, Sebastian Vettel und Nazan Eckes sowie Harald Schmidt und Wolfgang Rademann.

Michelle Hunziker präsentierte die Wetten und forderte Thomas Gottschalk gleich zu Beginn der Sendung heraus: "Thomas, ich wette, dass Braunschweig und ich es gemeinsam schaffen, mindestens 1000 Menschen auf dem Braunschweiger Schlossplatz zu versammeln, um dort gemeinsam zum Michael-Jackson-Song 'Thriller' zu tanzen." Gottschalk forderte zusätzlich noch "Zombie-Kostüme" und lies sich auf die Wette ein, die er allerdings verlor: Vor 12500 "Wetten, dass..?"- Fans, die zum Schlossplatz gekommen waren, konnte sich Michelle Hunziker als Siegerin präsentieren und von Thomas Gottschalk die Wetteinlösung verlangen: Deshalb startete der Moderator am Sonntagvormittag um 11.00 Uhr seinen Trabant, der beim vierten Versuch auch ansprang, und machte sich auf den Weg in die Bundeshauptstadt. Das Interesse der Schaulustigen, die die Abfahrt, zum Teil von den Fenstern der umliegenden Häuser verfolgten, quittierte Gottschalk mit der Bemerkung: "Das ist ja wie bei der Fronleichnamsprozession." Der Trabi, der sich im Corsoverbund auf die Fahrt nach Berlin in Bewegung setzte, wird gegen 15.00 Uhr unter dem Brandenburger Tor erwartet.

Am Samstagabend brillierte Gottschalk einmal mehr als spontaner Gastgeber und mit zahlreichen wortgewaltigen Einlagen:

"Wenn ich ein Lifting hätte, hätte ich mein Geld zurückverlangt." (auf dem Sofa zu Schmidt und Rademann). "Du darfst auf den Kindersitz." (zu Vettel als er aufs Sofa kommt) "Goldig! Wie ein FKK-Ausflug der Schlümpfe." (zu den bemalten Mädchen bei der Bodypainting-Wette). "Normalerweise dauert meine Sendung 1,5 Stunden, aber für die Gebührenzahler auch mal 3 Stunden."

Michelle Hunziker von der Außenwette zu Thomas Gottschalk: "Thomas, hör auf, mit Nazan zu flirten..."

Die Wetten im Überblick: Schnellleser Oliver Guggenberger (22) aus Wien hat in nur zwei Minuten zwei Sätze von einer sich mit einer Geschwindigkeit vom 3m/sec. drehenden Trommel gelesen und gewonnen (Wettpaten: Harald Schmidt und Wolfgang Rademann). Pascal Siffert (21) aus Köln lief in einer Minute über 15 ihm entgegenkommende Autos (Wettpaten: Nazan Eckes und Sebastian Vettel), und Marlon Burlage aus Mainz erkennt 22 Models nur an ihrem jeweiligen Poabdruck und stellte dies bei vier von fünf ausgewählten Damen unter Beweis (Wettpate: David Garrett). Ralf Rabung (30) aus Schmitshausen beförderte mit der Schaufel seines Baggers fünf Basketbälle in den Korb (Wettpaten: Johna Cusak und Roland Emmerich) und wurde Wettkönig. Yao Chunzi aus China trennte in drei Minuten 30 Eigelb vom Eiweiß (Wettpatin: Elisabeth von Thurn und Taxis), und auch sie gewann.

"Wetten, dass..?" meldet sich wieder am 5. Dezember 2009 mit der 185. Ausgabe aus Bremen. Unter anderen sind dann mit dabei: Hugh Grant, Mariah Carey und Michael Bublé.

Unter der Adresse http://wettendass.zdf.de gibt es viele weitere Informationen rund um die aktuelle Sendung.

Fotos vom Trabi-Start und der aktuellen Sendung sind ab sofort über den ZDF-Bilderdienst, Telefon 06131-706100, erhältlich und über: http://bilderdienst.zdf.de/presse/wettendass .

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131/70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: