ZDF

"Der Straßenchor": Achteilige Dokusoap über außergewöhnliches Chorprojekt startet am Mittwoch auf ZDFneo

    Mainz (ots) - Am Mittwoch, 4. November 2009, 19.30 Uhr, zeigt ZDFneo die erste von acht wöchentlichen Folgen von "Der Straßenchor". In der bewegenden und aufrüttelnden Dokusoap versucht Konzertpianist und Chorleiter Stefan Schmidt Obdachlose, Drogensüchtige und sozial schwach gestellte Menschen zu einem Chor zusammen zu führen. ZDFneo begleitet das Projekt vom ersten Augenblick an, verfolgt die Proben, die ersten Erfolge sowie auch die Rückschläge bis hin zu dem Moment, an dem sich zeigt, ob der Chor die "Feuerprobe" bestehen wird: das Abschlusskonzert kurz vor Weihnachten vor großem Publikum.

    In der ersten Folge lernen wir Stefan Schmidt kennen und machen uns mit ihm auf den einschlägigen Straßen und Plätzen Berlins auf die Suche nach möglichen Chormitgliedern. Funktioniert die Idee? Wer wird die Einladung zur Chorprobe annehmen? Wie wird die erste Probe verlaufen?

    Die dokumentarischen Dreharbeiten, die im September begannen, werden parallel zur Ausstrahlung weiter fortgesetzt. Einer der Höhepunkte wird am 15. Dezember 2009 die Aufzeichnung des Abschlusskonzerts im Konzertsaal der Universität der Künste in Berlin sein. Das Konzert steht dann im Mittelpunkt der letzten Folge von "Der Straßenchor" (Sendetermin: Mittwoch, 23. Dezember 2009, 19.30 Uhr).

    Wichtig ist ZDFneo die qualifizierte Begleitung der Chormitglieder auch über den Projektzeitraum hinaus. Mit der "Treberhilfe" in Berlin wurde eine Organisation gefunden, die viel Erfahrung und Reputation in die Betreuung Obdachloser einbringt. Sie ist auch Garant dafür, dass die Erlöse des "Straßenchors" den Mitgliedern zugute kommen. Denn Ziel ist es auch, den Menschen, die am Rand der Gesellschaft leben, ein neues Selbstwertgefühl zu geben und eine Perspektive zu bieten.

    Mehr Informationen zu dem Projekt unter www.zdfneo.de. ZDFneo ist Teil des digitalen Bouquets ZDFvision, das über Satellit (DBV-S) ausgestrahlt und im Kabel (DVB-C) bundesweit in Sonderkanal 32 eingespeist wird. Im terrestrischen Digitalangebot (DVB-T) ist ZDFneo zwischen 21.00 Uhr und 6.00 Uhr morgens empfangbar. Voraussetzung für den Empfang von digitalem Fernsehen ist eine Set-Top-Box.

    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon 06131-706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/derstrassenchor

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: