ZDF

ZDF-Programmhinweis

    Mainz (ots) - Dienstag, 3. November 2009, 16.15 Uhr

    ZDF spezial Bundeskanzlerin Merkel vor dem US-Kongress Moderation: Theo Koll

    Das ZDF überträgt am kommenden Dienstag in einem "ZDF spezial" ab 16.15 Uhr die Rede von Bundeskanzlerin Angela Merkel vor dem amerikanischen Kongress live aus Washington.

    Seit Konrad Adenauer sprach kein Bundeskanzler mehr auf Einladung von Repräsentantenhaus und Senat der USA auf dem Capitol Hill in Washington. Wenn Angela Merkel am Dienstag dort um 16.30 Uhr MEZ im großen Sitzungssaal zu beiden Häusern spricht, ist dies für beide Seiten eine Geste der Würdigung der deutsch-amerikanischen Beziehungen. Aber es wird dabei auch um handfeste politische Forderungen gehen.

    Die amerikanischen Senatoren und Kongressabgeordneten erwarten eine klare Zusage der Kanzlerin, dass und wie Deutschland den Kampf gegen die Taliban in Afghanistan, in dem die USA die Hauptlast tragen, mit zusätzlichen Truppen und Ausbildern unterstützen wird. Die Kanzlerin dürfte ihrerseits in ihrer Rede versuchen, die amerikanische Seite von der Notwendigkeit zu überzeugen, mehr für den weltweiten Klimaschutz zu tun.

    Aus Washington werden Amerika-Korrespondent Matthias Fornoff und der aus Berlin mitgereiste Leiter des ZDF-Hauptstadtstudios Peter Frey die Rede der Bundeskanzlerin journalistisch begleiten und kommentieren. ZDF-Auslandschef Theo Koll führt durch die Sendung.

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: