ZDF

"neoMusic": Neues Musikformat mit Marta Jandová gleich am ersten Sendetag von ZDFneo
Mit Jan Josef Liefers, Michael Kessler und 2Raumwohnung

    Mainz (ots) - Am ersten Tag des neuen digitalen Kanals ZDFneo startet auch das wöchentliche  Musikformat "neoMusic". Am Sonntag, 1. November 2009, 23.00 Uhr, und auch künftig an jedem ersten Sonntag im Monat stellt die Sängerin Marta Jandová in einem Plattenladen in Berlin-Kreuzberg die aktuellen Top 20-Videos in Deutsch¬land und die spannendsten Chart-Neueinsteiger vor. Dazu lädt sich Marta prominente Gäste in den Plattenladen, um mit ihnen über die Charts und ihre persönlichen Musikvorlieben zu plaudern. Aber beim Plaudern allein bleibt es nicht, bei "neoMusic" wird gejammed, gespielt und gesungen. In diesem Laden wird Musik gelebt und geliebt.

    In die Premierensendung von "neoMusic" hat sich Marta den Schauspieler und Musiker Jan Josef Liefers, den Comedian Michael Kessler und die Band 2Raumwohnung eingeladen. Jan Josef Liefers ist nicht nur ein beliebter Schauspieler, er hat auch eine eigene Band, mit der er seit 2006 auf Tournee geht. Mit Marta wird der bekennende Coldplay-Fan über seine große Leidenschaft, die Musik, sprechen. Auch der Comedian Michael Kessler ("Switch reloaded"), der gerade im Theater am Kurfürstendamm in der Komödie "Männerhort" zusammen mit Bastian Pastweka und Christoph Maria Herbst auf der Bühne steht, schaut auf einen Sprung im Plattenladen vorbei. Und schließlich sind 2Raumwohnung zu Gast bei "neoMusic", deren Song "Wir werden sehen" in den ZDFneo-Trailern für das neue Programm wirbt.

    Der Plattenladenbesitzer "Detta" Detlef Müller legt ab und zu eine Platte auf und steuert sein Fachwissen zu den Gesprächen bei. Das dichtgedrängte Publikum und die Stars werden von der Berliner Oma Evelyn liebevoll mit Currywurst und Getränken versorgt. Als echte Berliner Schnauze hat sie dabei für alle Lebenslagen einen Spruch parat.

    An allen weiteren Sonntagen im Monat zeigt Marta Konzerte aktueller Künstler und Bands sowie echte Perlen der Musikgeschichte. Im November präsentiert sie die Highlights des legendären "Heimspiel"-Konzerts der "Fantastischen Vier" zu ihrem 20. Geburtstag in diesem Jahr sowie die Konzerte von Alanis Morisette und Coldplay in London (beide 2008).

    Die "Frontfrau" von "neoMusic" ist die tschechische Sängerin Marta Jandová. 1974 in Prag geboren, kommt sie 1994 nach Deutschland und beginnt ihre Karriere als Sängerin der Band "Die Happy" aus Ulm. 2005 nimmt sie mit der Band "Apocalyptica" die Single "How far" auf. Features mit "In Extremo", "BAP", "Dog Eat Dog" und "Oomph!" (Sieger beim Bundesvision Song Contest 2007) folgen. Zurzeit steht Marta in einem Musical in Tschechien auf der Bühne und ist Jury-Mitglied in der tschechischen Fernsehshow "Česko hledá Superstar".

    Fotos sind erhältlich heute ab 15.00 Uhr über den ZDF-Bilderdienst Telefon 06131-706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/neomusic

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: