ZDF

Starker Samstag für das "Starke Team"
ZDF-Samstagskrimi als Zuschauermagnet

    Mainz (ots) - 6,82 Millionen Zuschauer (Marktanteil 22,1 Prozent) sahen am Samstag, 24. Oktober 2009, 20.15 Uhr, den ZDF-Samstagskrimi "Das große Fressen" aus der Reihe "Ein starkes Team".

    Damit war dieser 44. Fall des "Starken Teams", in dem Otto Garber (Florian Martens), Verena Berthold (Maja Maranow) und ihre Mitstreiter - in weiteren Rollen Kai Lentrodt, Anfried Lerche, Jaecki Schwarz und viele andere - den Mord an einer Juwelierin zu klären hatten, der bisher besteingeschaltete der Reihe. Mit unter anderen Friedrich von Thun, Andreas Pietschmann und Marie-Luise Stahl in den Episodenrollen führte René Heisig Regie nach einem Buch von Eva und Volker A. Zahn.

    "Das große Fressen" war im Jahr 2009 bereits das vierte "Starke Team". Mit einer durchschnittlichen Zuschauerzahl von 6,21 Millionen und einem Marktanteil von 20,9 Prozent erwiesen sich auch die drei im Januar, April und Mai ausgestrahlten Folgen als Zuschauermagnete.

    Die Reihe "Ein starkes Team" ist seit 1994 im ZDF zu sehen. Sie wird produziert von der UFA Fernsehproduktion GmbH. Die Redaktion im ZDF liegt bei Günther van Endert; "Das große Fressen" wurde redaktionell mitbetreut von Stefanie von Heydwolff.

    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/einstarkesteam

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: