ZDF

ZDF-Programmhinweis

    Mainz (ots) - Samstag, 24. Oktober 2009, 17.45 Uhr

    Menschen - das Magazin Eine neue Welt erschließen mit Bettina Eistel

    Wer sich nicht schnell mit anderen verständigen kann ist, in unserer modernen Gesellschaft weitgehend ausgeschlossen. Aus Scham und Angst, nicht mehr respektiert zu werden, versuchen Betroffene deshalb häufig, ihre Defizite zu verschleiern - zum Beispiel Gehörlose oder Analphabeten.

    Michael Schwaninger ist 15, als sein Gehör immer schlechter wird. Schule, Studium und Privatleben werden zur Qual, weil er Hilfe benötigt, aber seine Behinderung verschweigt. Vor acht Jahren entscheidet er sich, ein Cochlear-Implantat einsetzen zu lassen, das ihm das Hören wieder ermöglicht. Für ihn erschließt sich damit beruflich und privat eine völlig neue Welt.

    Dass es unendlich mühsam ist, wenn man seine Defizite tagtäglich verheimlichen muss, diese Erfahrung machen auch Menschen, die in der Schule nie richtig lesen und schreiben lernten. Vier Millionen Analphabeten gibt es in Deutschland, so Schätzungen. Auch die Erlebniswelt von Andras Voigt und Ronny Goldmann war lange Jahre dadurch stark eingeschränkt, und es war schwer, den Alltag zu bewältigen. Bis sie sich entschlossen, als Erwachsene in der Schreibwerkstatt "Pro Liberi" in Gießen die Welt der Buchstaben und Zahlen für sich zu erobern.

    Gewinner der Aktion Mensch - Lotterie: ZDF-text und im Internet unter www.aktion-mensch.de

    Samstag, 24. Oktober 2009, 18.30 Uhr

    Leute heute mit Karen Webb

    Robbie Williams: Das Comeback Roman Polanski: Ein Kriminalfall Prinz Henrik: Zurück nach Frankreich? Tokio Hotel: Ein Blick hinter die Kulissen

    Samstag, 24. Oktober 2009, 22.00 Uhr

    das aktuelle sporststudio mit Katrin Müller-Hohenstein

    Bitte Ergänzung beachten!

    Gast u. a.: Andreas Bergmann, Trainer Hannover 96

    Sonntag, 25. Oktober 2009, 18.00 Uhr

    ML Mona Lisa mit Susanne Kronzucker

    Unschuldig im Knast - Verlorene Jahre, geringe Entschädigung Groß kauft Klein - Heuschrecken und ihre Spuren im Gesundheitswesen Späte Liebe - Heirat nach 50 Jahren

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: