ZDF

Blaues Sofa, "aspekte"-Literaturpreis und drei Sendungen:
Das ZDF-Kulturmagazin auf der Frankfurter Buchmesse

    Mainz (ots) - Das ZDF-Kulturmagazin "aspekte" berichtet in drei Sendungen von und über die Frankfurter Buchmesse 2009 und ist auch in diesem Jahr wieder mit dem Blauen Sofa auf der weltweit größten Bücherschau präsent. Zudem wird im Rahmen der Buchmesse auch der 31. "aspekte"-Literaturpreis vergeben, Preisträger ist Stephan Thome mit seinem Roman "Grenzland".

    Zum Auftakt stellt Moderatorin Luzia Braun am Donnerstag, 15. Oktober 2009, 0.35 Uhr in einer "aspekte extra"-Sendung aus Frankfurt die Highlights der diesjährigen Buchmesse vor. Am Freitag, 16. Oktober 2009, 22.35 Uhr zeigt das Kulturmagazin "aspekte" mit Moderator Wolfgang Herles unter anderem einen aktuellen Frankfurter Messereport und  stellt das Gastland China vor. Zudem präsentiert die Sendung Stephan Thome, den Gewinner des "aspekte"-Literaturpreises 2009.

    Auf dem Blauen Sofa nehmen vom 14. bis 18. Oktober über 80 Autoren Platz, wie in den Vorjahren geben sich hier die Größen der Literaturszene die Ehre. Erwartet werden unter anderem Margaret Atwood,  Pavel Kohout, Claudio Magris, Harry Rowohlt, Frank Schätzing, Richard von Weizsäcker, Dieter Wellershoff und Leon de Winter sowie zahlreiche Prominente, darunter der Musiker Peter Maffay, der österreichische Künstler Erwin Wurm sowie die Schauspieler Sebastian Koch und Armin Rohde. Mit den prominenten Gästen sprechen unter anderen Luzia Braun und Wolfgang Herles.

    Seit 1999 hat sich das Blaue Sofa von "Der Club Bertelsmann", der Süddeutschen Zeitung (seit 2007), dem Deutschlandradio Kultur und "aspekte" als der Autoren-Treffpunkt auf den Buchmessen  in Frankfurt und in Leipzig etabliert. Im Halbstundentakt präsentieren sich dort namhafte Autorinnen und Autoren dem Publikum und stellen sich den Fragen von Journalisten.

    Wer nicht live beim Blauen Sofa dabei sein kann, hat die Möglichkeit, unter www.zdf.de, www.dradio.de,www.derclub.de oder auch www.sueddeutsche.de die Gespräche und Lesungen als Real Video am heimischen PC zu verfolgen. Unter diesen Adressen finden sich auch alle Gespräche per Klick abrufbar - sowie das detaillierte Programm. Außerdem überträgt auch in diesem Herbst wieder der ZDFdokukanal: Fünf Tage lang können seine Zuschauer alle Veranstaltungen des Blauen Sofas live verfolgen. Eine dreistündige Zusammenfassung der Gespräche sendet das ZDF am Dienstag, 20. Oktober 2009, in der Nacht ab 1.10 Uhr.

    Auch das ZDF-"Forum am Freitag" berichtet am 16. Oktober 2009 von der Frankfurter Buchmesse: Thema der von Abdul-Ahmad Rashid und Kamran Safiarian moderierten Sendung: "Morgenland auf der Messe - Der Islam auf der Frankfurter Bücherschau".  Zu Gast  sind unter anderen der türkischstämmige Schriftsteller Feridun Zaimoglu mit seinem neuesten Roman "Hinterland" und Juristin und Autorin Seyran Ates; sie fordert: Der Islam braucht eine sexuelle Revolution. Weitere Informationen unter www.forumamfreitag.de

    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon 06131-706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/aspekte

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: