ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Christoph Daum im ZDF-EM-Studio: Amt des Bundestrainers für ZDF-Experten "denkbar"

Mainz (ots) - Der ZDF-Experte für die Spiele der Türkei bei der Fußballeuropameisterschaft, Christoph Daum, schloss am Montagabend, 19. Juni 2000, im ZDF-EM-Studio nicht aus, das Amt des Bundestrainers zu übernehmen. Daum sagte auf entsprechende Fragen von ZDF-Moderator Michael Steinbrecher: "Es gibt keine Aufgabe, vor der ich mich drücken würde. Alles ist denkbar, es muss nur machbar sein." Der Erfolgstrainer des deutschen Vizemeisters Bayer 04 Leverkusen sieht allerdings noch kein Entgegenkommen seines Vereins, bei dem er noch einen Vertrag bis 2001 zu erfüllen hat. Daum könnte sich allerdings vorstellen, für eine Übergangszeit in Personalunion die Bayer-Elf und die Nationalmannschaft zu betreuen. Eine Lösung, die in anderen Ländern durchaus üblich sei, wie der Belgien-Experte des ZDF, Arie Haan, im ZDF-EM-Studio betonte. Auch ZDF-Italien-Experte Giovanni Trapattoni erklärte am Montagabend im Gespräch mit ZDF-Moderator Wolf-Dieter Poschmann erneut, dass es für ihn eine Ehre sein würde, deutscher Bundestrainer zu sein. Ähnlich hatte sich der Erfolgscoach bereits in einem Zeitungsinterview geäußert. Als möglicher dritter Kandidat für die Ribbeck-Nachfolge wird auch ZDF-Experte Otto Rehhagel gehandelt. Rehhagel, Trainer des 1. FC Kaiserslautern, wird sich heute im ZDF-EM-Studio ab 19.25 Uhr zu dieser Thematik äußern. Im Vordergrund steht natürlich die fachliche Analyse des Spiels Deutschland gegen Portugal (Anpfiff: 20.45 Uhr), dessen Ausgang die potenziellen Trainerkandidaten abwarten wollen. Ob auch Jupp Heynckes, ZDF-Experte für Portugal, Ambitionen auf das Amt des Nationalcoachs hegt, erfahren die ZDF-Zuschauer am heutigen Abend live im ZDF. ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: