ZDF

Über 12 Millionen Zuschauer für WM-Qualifikationsspiel im ZDF Russland - Deutschland mit Endspiel-Atmosphäre

    Mainz (ots) - 12,34 Millionen Zuschauer (Marktanteil 55,1 Prozent) sahen am Samstag, 10. Oktober 2009, ab 17.00 Uhr das Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Russland aus dem Olympiastadion Luschniki in Moskau. Gegen Ende, zwischen 18.50 und 18.55 Uhr, saßen 14,87 Millionen Zuschauer vor dem Bildschirm.

    Die Deutschen gewannen das Spiel um die direkte Qualifikation für die FIFA-Fußball-WM 2010 in Südafrika nach einem Treffer von Miroslav Klose mit 1:0 und schickte damit die russische Mannschaft in die Relegation.

    Dem letzten WM-Qualifikationsspiel der deutschen Mannschaft - am kommenden Mittwoch, 14. Oktober, in Hamburg gegen Finnland - kann das Team um Bundestrainer Joachim Löw entspannt entgegensehen.

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: