ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Classic meets Pop - auf der EXPO und im ZDF
Einmaliges Konzert von Berliner Philharmonikern und Scorpions

Mainz (ots) - "Classic meets Pop" heißt es am Donnerstag, 22. Juni 2000, auf der EXPO und im ZDF: Die weltberühmten Berliner Philharmoniker und Deutschlands erfolgreichste Rockband, die Scorpions, finden sich zu einem einmaligen Crossover-Konzert zusammen. Das ZDF überträgt den musikalischen Höhepunkt von der Weltausstellung zeitversetzt um 22.15 Uhr in voller Länge. Für die Berliner Philharmoniker beginnt mit diesem Auftritt eine neue Zeitrechnung: Es ist das erste Crossover-Konzert in der über hundertjährigen Geschichte des traditionsreichen Orchesters. Vor über 10 000 Zuschauern in der Preussag-Arena erklingen Scorpions-"Klassiker" wie "Wind of change" und "Still loving you" ebenso wie die offizielle EXPO-Hymne "Moment of glory". Die aufwendigen sinfonischen Arrangements dazu stammen aus der Feder von Christian Kolonovits, der zuletzt mit viel Erfolg für die "Drei Tenöre" gearbeitet hat. Internationale Gäste wie der italienische Rock- und Bluessänger Zucchero, Musicalstar Lyn Liechty und "Genesis"-Sänger Ray Wilson im Duett mit Klaus Meine verstärken Band und Orchester. Die Veranstaltung von der Weltausstellung wird moderiert von dem Luxemburger Multitalent Désirée Nosbusch, Schauspielerin, Drehbuchautorin und Moderatorin von Bühnenshows und Galas. Die Stücke der Berliner Philharmoniker mit den Scorpions wurden zwar auch für CD eingespielt, das Konzert in Hannover ist jedoch der einzige gemeinsame Auftritt. Das ZDF überträgt das EXPO-Highlight als zweiten Beitrag seines "Klassik-Sommers". Die Redaktion hat Jörg Hitzemann. Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon 06131-706100, und über http://bereitstellung.zdf.de/versand/classicmeetspop ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: