ZDF

Prominente Unterstützung für die ZDF-"SOKO 5113": Ornella Muti geht mit der Münchner Sonderkommission auf Verbrecherjagd

    Mainz (ots) - Am 21. September 2009 begannen in München die Dreharbeiten für ein Serien-Special des erfolgreichen ZDF-Krimi-Klassikers "SOKO 5113", für den ein Teil auch in Chioggia (Italien) gedreht wird. In der Episode "Blutige Taten" (Arbeitstitel) steht neben dem bekannten SOKO-Team um Hauptkommissar Arthur Bauer (Gerd Silberbauer) auch der italienische Filmstar Ornella Muti als Anti-Mafia-Staatsanwältin vor der Kamera.

    Die Aufklärung des Mordes an einem Finanzmakler führt die SOKO in das Mafia-Milieu der bayerischen Landeshauptstadt. Als Dottoressa Lavinia Bertone aus Italien unerwartet auftaucht und ihre Hilfe anbietet, nehmen die Ermittlungen eine neue Wendung...

    Das Buch für das Serien-Special stammt von Renate Kampmann, Regie führt Andreas Herzog. In weiteren Rollen stehen neben Bianca Hein und Michel Guillaume noch René Ifrah, Patrick Elias und viele andere vor der Kamera von Wolfgang Aichholzer. Die Serie ist eine Produktion der UFA-Fernsehproduktion GmbH, München (Producer: Daniel van den Berg und Eva Gerstenberg). Verantwortlicher ZDF-Redakteur ist Axel Laustroer. Der Sendetermin steht noch nicht fest.

    "SOKO 5113" - auf dem Sendeplatz montags um 18.00 Uhr - wird seit 1978 im ZDF ausgestrahlt und gilt als "Mutter" der inzwischen weit verzweigten SOKO-Familie, die ab dem 12. November dieses Jahres um die neue "SOKO Stuttgart" erweitert wird.

    Fotos vom Dreh mit Ornella Muti sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon 06131-706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/SOKO5113

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: